Blogheim.at Logo

WWE 2k21: 2K Games gibt Details bekannt, warum das Spiel nicht kommt

2K Games sagt, dass es dieses Jahr keine Veröffentlichung von WWE 2K21 geben wird, um dem Entwickler Visual Concepts mehr Zeit unter einem neuen ausführenden Produzenten zu geben.

Artikel von
Nix mit WWE 2K21! Das Spiel ist jetzt auch offiziell gestrichen! - Bildquelle: WresteGamia auf YouTube

Das Wichtigste in Kürze

  • WWE 2k21-Absage: WWE 2k20 war eine reine Katastrophe!
  • Man gibt dem neuen Produzenten mehr Zeit, ein ordentliches Spiel auf die Reihe zu bekommen
  • WWE 2k20 bekam eigentlich nur schlechte Wertungen

Nachdem World Wrestling Entertainment (WWE) während eines Investorenanrufs am Donnerstag bestätigt hatte, dass es kein WWE 2K21 geben würde, fragten sich die Fans der Serie, warum diese Entscheidung nun getroffen wurde.

Laut dieser Ankündigung des Herausgebers 2K Games sollen die 2K Battlegrounds von Saber Interactive so etwas wie ein Füllspiel sein, da der WWE 2K-Haupttitel von Visual Concepts ein zusätzliches Jahr frei nimmt, um sicherzustellen, dass die Entwickler “ein großartiges Spiel erstellen können”.

WWE 2K20 - Stone Cold - (C) 2K Games

Stone Cold – sein Name ist genauso kalt wie die vielen schlechten Wertungen die WWE 2k20 bekommen hat – (C) 2K Games

WWE 2k21-Absage: WWE 2k20 war eine reine Katastrophe!

Nach dem katastrophalen Start von WWE 2K20 hat 2K Games  das Feedback der Fans “gehört und geschätzt”, eine Reihe von DLC-Erweiterungen veröffentlicht und die Server für die vorherige Ausgabe der jährlichen Serie offen gehalten. Jetzt werden die Entwickler des nächsten Spiels das Gelernte anwenden, um eine Erfahrung “mit einem erneuten Fokus auf Qualität und Spaß” zu schaffen, und dies tun, indem sie den Produktionszeitplan von WWE 2K21 bis zum T2-Geschäftsjahr 2021 verlängern.

Einer der wichtigsten Schritte, die 2K Games unternommen hat, um sicherzustellen, dass Visual Concepts mit diesem nächsten Titel einen erfolgreicheren Auftritt hat, ist die Einstellung des ehemaligen Studio-Leiters von Amazon Games Orange County, Patrick Gilmore. Laut seinem LinkedIn-Profil kam Gilmore im März 2020 als “Franchise Executive Producer” zu Visual Concepts. 2K Games ist zuversichtlich, dass seine Einstellung “in Zukunft zu besseren Spielen führen wird”.

WWE 2K Battlegrounds to Lead the Charge into the Future of 2K’s WWE Game Experiences. Brawl Without Limits in @2KBattlegrounds this fall! https://t.co/3gtJ6DPPiN pic.twitter.com/Dn0Ps8bFZE

— #WWE2K20 (@WWEgames) April 27, 2020

WWE 2k20 bekam eigentlich nur schlechte Wertungen

Von seinen drei Iterationen auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erhielt WWE 2K20 mit einem MetaCritic-Score von 45 und ohne positive Bewertungen die (nur geringfügig) höchste Anerkennung auf der Xbox One. Viele zitierten dafür die Überfülle an Bugs, den schlechten Story-Modus und die glanzlose Wrestling-Mechanik. Daher ist es sinnvoll, dass der Publisher ein Spiel zurückhält, bis Änderungen vorgenommen werden, für das nächste Jahr. Übrigens war unser Spieletest nicht einmal annährend so hoch, wie der Durchschnitt bei MetaCritic.

Die Reaktionen auf 2K Battlegrounds waren jedoch nicht überwältigend positiv, seit das Spiel ebenfalls veröffentlicht wurde. Trotz des Versuchs, die Formel aufzurütteln, indem den Fans mehr Titel im Arcade-Stil geboten werden, der besagt, dass Spieler “ohne Grenzen kämpfen” können, haben einige Probleme mit dem offen karikaturistischen Kunststil und ebenso karikaturistischen Mechaniken wie aura-angetriebenen Schlägen und Wrestler in den Schlund eines Alligators werfen.

Wir sind gespannt wie die Geschichte weitergehen wird. Gute Wrestling-Spiele sind rar. Wenn 2K Games ebenso verkackt, ganz weg vom Fenster. Bereits im Vorfeld, vor der öffentlichen Ankündigung, haben wir euch darüber berichtet, das WWE 2k21 abgesagt wird.