Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Welche 20 Games dürfen wir auf der PlayStation Classic erwarten?

Artikel von

Bisweilen hat Sony nur fünf der insgesamt 20 Games für die PlayStation Classic verraten. Das sind Final Fantasy 7, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Wild Arms.

Wie ein Sony-Sprecher in einem Interview gesagt hat, werden die restlichen 15 Titel auf die jeweilige Region zugeschnitten. Je nachdem wie beliebt sie dort waren. Wir haben uns daher die meistverkauften Games auf der PlayStation Classic genauer angesehen.

Final Fantasy VII rangiert in der Rangliste mit 9,8 Millionen verkauften Stück auf Platz 2. Jumping Flash, Wild Arms und Ridge Racer Type 4 hingegen kommt in den TOP 100 gar nicht vor. Damit haben sie zumindest keine Million Stück weltweit verkauft. Namco’s Tekken 3 mit 8,3 Millionen verkauften Games ist auf Platz 4.

Unbedingt: Gran Turismo

Auf dem ewigen ersten Platz liegt Gran Turismo mit 10,85 Millionen und Platz 3 mit 9,37 Millionen verkauften Einheiten Gran Turismo 2. Also können wir eigentlich damit rechnen, dass eines der beiden Rennspiele aus der Serie von Polyphony Digital mit dabei ist.

Nicht ohne: Tomb Raider

Obwohl zuerst auf dem SEGA Saturn erschienen ist die Tomb Raider-Serie auf der PlayStation (one) groß geworden. Der erste Lara Croft-Titel schaffte 7,1 Mio. verkaufte Stück. Tomb Raider 2 kam auf 6,8 Mio. und Tomb Raider 3 immerhin noch auf 5,9 Mio. weltweit verkaufte Einheiten. Was wäre eine Classic-Edition ohne der Abenteuer mit Lara und dem überdimensionierten Vorbau?

Noch ein Final Fantasy und Tekken?

Mit Final Fantasy VII ist bereits ein Titel fix gesetzt. Sieht man sich jedoch die Rangliste der meistverkauften Games an, dann landet auf Platz 7 der Nachfolger, Final Fantasy VIII mit 7 Millionen verkauften Stück. Ob sich Sony dazu entschließt nach den „meistverkauften Games“ zu gehen? Wir denken eher nicht. Daher wird uns Final Fantasy VIII wohl oder übel nicht angeboten. Bei nur 20 Titel wird man auch auf die Vielfalt achten.

Genau dasselbe Schicksal wird wohl auch Tekken 2 treffen, wenn Tekken 3 gesetzt ist.

Naught Dog’s Crash Bandicoot als Muss-Titel

Davon kann man eigentlich fix ausgehen, dass wir Crash Bandicoot auf der PlayStation Classic sehen werden. Der Titel aus dem Jahr 1996 (scheiße werde ich alt) kam auf 6,82 Millionen verkaufte Stück. An der Beliebtheit des Spiels wird wohl niemand zweifeln. Aber auch Teil 2 und Warped schaffen es auf die Plätze 14 und 13 der Liste. Nur so zum untermauern dieser These!

Metal Gear Solid

Noch so eine Spiele-Reihe, welche ihren ersten Erfolg auf der PS one feierte. In der ewigen Liste auf Platz 10 und mit 6 Millionen verkauften Exemplaren ebenfalls für mich ein Fixstarter. Dem kann sich Sony nicht widersetzen.

Resident Evil 2

Auch Remastered-Versionen sollen von der Games-Liste der PlayStation Classic unberührt bleiben. Demnach werden wir wohl auch Resident Evil 2 sehen. Ausschließen kann man es nach der Aussage in einem Interview mit IGN nicht. Der Titel aus dem Hause Capcom schaffe es 4,96 Millionen Kaufakte auf der PlayStation zu genieren.

Weitere „heiße“ Kandidaten:

  • Harry Potter und der Philosopher Stein (Platz 4, 8 Mio. verkaufte Einheiten)
  • Final Fantasy IX (15, 5 Mio.)
  • Spyro the Dragon (17, 4,8 Mio.)
  • Dragon Quest VII (19, 4,11 Mio.)
  • Rayman (20, 4 Mio.)
  • Oddworld: Abe’s Oddysee (21, 3,5 Mio.)
  • Tony Hawk’s Pro Skater (22, 3,5 Mio.)
  • Frogger (25, 3,37 Mio.)
  • Dino Crisis (32, 2,4 Mio.)
  • Silent Hill (41, 2 Mio.)
  • Grand Theft Auto 2 (62, 1,45 Mio.)

Welche Titel sehr ihr auf der PlayStation Classic? Sagt es uns in den Kommentaren!

Quellen: Wikipedia, DailyGame Archiv

Kommentare

AktuelleGames News