Blogheim.at Logo

Twitch Follower Bots machten winzige Streamer groß – Kanäle gesperrt

Die "Follower Bots" auf Twitch waren wieder aktiv und verhalten kleinen Streamern zu den meistbesuchten Kanälen der letzten Wochen zu verwandeln.

Artikel von
Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Das Wichtigste in Kürze

  • Follower-Bots können dazu führen, dass euer Account auf Twitch gesperrt wird
  • Kleinere Streamer möchten schnell groß werden, aber diese Gefahr lauert auf "Cheater"
  • Kann man sich gegen "Follower-Bots" schützen?

Eine große Anhängerschaft auf Twitch zu haben ist für viele kleine Streamer ein Traum. Manche helfen bei diesen Träumen etwas aus und setzen auf Twitch Follower Bots, für ein paar Dollar.

Wenn man auf Google sucht, wird man schnell fündig: Twitch Follower Bots. Für 10.000 Twitch Follower bezahlt man bei einer recherchierten Seite 220,00 US-Dollar. Ein Schnäppchen, wenn man bedenkt wie viel Mühe und Fleiß sich andere damit antun, um ihre Streams interessant zu machen und ihre Community aufzubauen.

Natürlich gibt es auf Twitch auch „Erfolge über Nacht“, vor allem wenn größere Streamer einen kleineren Kanal vorstellen oder man über eine Nische streamt, die eben gut funktioniert. Twitch-Bots bereiten aber vielen Probleme, auch jenen die es nicht wollen.

Aus welchem Grund auch immer es passiert, es kann für den jeweiligen Kanalbetreiber bitter werden, wenn dieser abgeschaltet wird. Entweder man kauft für sich selbst Twitch Follower Bots, oder man möchte jemand anderen damit Schaden zufügen. Es gibt auf Twitch daher Streamer die 10 oder 20 Zuseher haben, aber Millionen von Followern. Das passt nicht zusammen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

In der jüngsten Vergangenheit haben diese Bots dazu geführt, dass die Top 20 der meistbesuchten Kanäle von Twitch durcheinander gewürfelt wurden. Es gab Kanäle die hatten in den letzten 30 Tagen rund 3 Millionen Follower „gewonnen“. Mit einer Ausnahme, nmplol, sind neun der zehn am schnellsten wachsenden Kanäle auf Twitch auf Follower Bots zurückzuführen, wie Dexerto berichtet. Die besagten Kanäle, die mehr Bots als echte Follower hatten, wurden gesperrt.

Wurden die Follower Bots auf Twitch endlich vernichtet?

Die Antwort ist simpel: Nein! Die größte Streaming-Plattform hat noch immer Probleme damit. Auch mit der Sperrung eines Kanals ist man manchmal schnell, auch wenn der jeweilige Streamer dafür nichts kann, wer er zum Beispiel „getrollt“ wird. Diese Follower Bot-Angriffe können Streamer das Leben schwer machen, so zu wachsen, wie die Community es ihnen zubilligt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Derzeit ist nicht bekannt wie Twitch zukünftig damit umgehen wird. Doch das Jahr 2021 zeigt keine Anzeichen, dass diese lästigen Follower Bots verschwinden werden.

Wer also eine große Community auf der Streaming-Plattform um sich haben möchte, sollte vor allem eines mitbringen: Geduld!

Unsere Liste der österreichischen Streamer auf Twitch ist zwar auch nach Followern sortiert, aber wir mischen immer wieder die Bundesländer. So sind kleinere Streamer auch einmal weiter oben und wollen ebenso gesehen werden, wie die Großen.

AktuelleGames News