Blogheim.at Logo

Was sind Twitch Bots und wie kann man sie entfernen?

Follow Bot, Chat Bot oder Viewer Bot, jeder Twitch-Streamer kam schonmal in das Vergnügen einem dieser Bots zu begegnen.

Artikel von
So bekommt man seine Twitch Follower Bots wieder los! - (C) Twitch; Bildmontage: DailyGame

Viele Streamer hatten sicherlich schonmal Kontakt mit einem Bot, während ihrer Streams auf Twitch. Chat Bot, Follow Bot und Viewer Bot sind dabei die gängigsten und können zu ziemlich nervigen Problem werden. Wie man die Bots am besten umgeht oder los wird, erklären wir euch hier. Und natürlich auch wie man Twitch Bots entfernen kann.

Bots sind jedem der im Internet unterwegs ist bekannt, denn sie gibt es nicht nur auf Twitch sondern auch auf vielen anderen Plattformen. Der Bot war auf Twitch anfangs dazu gedacht, den Streamer zu unterstützten. Gängig waren hier zum Beispiel “Nightbot” oder “Phantombot”, doch mittlerweile kann man sich dank Streamlabs oder StreamElements auch eigene Bots einrichten, die die Commands managen.

Advertisment

Welche Twitch Bots gibt es überhaupt?

Follow Bot: Der Follow Bot dürfte wohl für viele einer der nervigsten sein. In wenigen Sekunden prasseln hunderte von neuen Followers herein, lösen den Stream Alert aus (der ggf mit Sound versehen ist) und spamt bei passender Einstellung auch den Chat gleich mit zu.

Chat Bot: Ein Bot der vorgefertigte Nachrichten in Dauerschleife im Chat des Streams schreibt.

Viewer Bot: Für viele ein Traum, aber oftmals ein Bot sollte kein Host oder Raid reingekommen sein. Die Zuschauerzahlen schnellen nach oben und doch bleibt es im Chat ruhig. Passiert dies schneit ein Viewer Bot in den Stream rein.

Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt. (C) Twitch

Twitch Follow Bot entfernen

Wenn ein Follow Bot aktiv ist, kann man in diesem Moment leider nicht viel machen. Am klügsten ist es, die Alerts vorübergehend auszuschalten bis der Spuk vorbei ist. Nach dem Stream kann man dann mittels dem Tool von Commander Root die Follows vom vergangenen Tag löschen. Natürlich kann man jeden “Benutzer” einzeln blockieren, denn so verschwindet er auch von der Follow-Liste. Das ist allerdings wesentlich zeitaufwendiger.

Für dich von Interesse:   Dr Disrespect weiß nun, warum sein Twitch-Kanal gesperrt wurde

Manche Streamer möchten sogar mehr Follower so bekommen, allerdings haben sie nicht mit der Plattform selbst gerechnet, die das nicht gut heißt.

Twitch Chat Bot loswerden

Der Chat Bot lässt sich ebenfalls zum schweigen bringen, bis er genug davon hat einen zu Nerven. Wird der Chat “zugespamt” ohne das ein Raid statt fand, dann lieht ein “Bot-Angriff” nahe. Um ihn erstmal außer Gefecht zu setzten stelle den Chat auf Follow Only (wenn ein Follow Bot dazu kommt, einfach auf “10 min Follow only”). Dann können nur Personen schreiben, die gefolgt haben. Der Chat beruhigt sich und nach wenigen Minuten, sollte auch der Chat Bot genug haben.

Viewer Bot: Was kann man dagegen tun?

Der schwierigste Bot von den Dreien. Während des Livestreams kann man leider herzlich wenig etwas gegen ihn tun, allerdings gibt es ein paar Empfehlungen:

  1. Stelle die Kategorie um auf “spielt nicht” – dann wirst du nicht mehr gelistet
  2. Stream ausmachen und kurze Zeit später neu starten
  3. Einfach ignorieren (die einfachste Methode)

Theoretisch ist der Viewer Bot kein großes Problem, also muss man auch nichts dafür tun diesen Twitch Bot zu entfernen. Er bringt einen in der ausgewählten Kategorie zwar weiter nach oben, doch nur für den aktuellen Stream. Warum man selbst zum Ziel für einen Bot wird, kann unterschiedliche Gründe haben. Zum Beispiel, wenn dich jemand nerven oder ärgern möchte. Doch es kann auch sein, dass jemand den Bot nutzt um dir zu helfen. Mehr Follower, mehr Viewer genau das ist das Ziel der meisten Streamer. Doch das verfälscht nur die Statistiken deiner Streams. Follower die durch einen Bot kamen, werden auch von Twitch selbst nach einer gewissen Zeit gelöscht. Die Viewer dagegen halten sich immer nur für die Dauer des aktuellen Streams.

Für dich von Interesse:   Pokimane wird bald wieder aus der Twitch-Pause zurück sein

Es gibt natürlich Streamer, die auch selbst versuchen sich durch Bots zu pushen. Hier sollte gesagt sein, dass man das besser unterlässt. Twitch ist nicht blöd und erkennt, ob man sich selbst ein wenig ausgeholfen hat. Dies kann dafür sorgen, dass man nicht mehr als Partner oder gar als Affiliate in Betracht kommt.

Unser Tipp: Wer mit Twitch gerne etwas Geld verdienen möchte, sollte die Finger von Bots lassen. Wenn die Bots von Zuschauer kamen, hat man allerdings nichts zu befürchten.

Mehr zu Twitch

Wo liegt der Twitch Rekord für den meistgesehenen Livestream aller Zeiten? Wir haben das Top 20 Ranking.

Die größten österreichischen Twitch-Streamer findest du übrigens genau hier, bei uns auf DailyGame. Solltet ihr auch überlegen euren eigenen Twitch-Kanal zu öffnen, lest ihr euch zunächst auch unseren Blog “Gefahren für Streamer” durch.

AktuelleGames News