Blogheim.at Logo

The Last of Us 2-Entwickler arbeitet an mehreren AAA-Games

Naughty Dog, der Entwickler hinter dem preisgekrönten The Last of Us 2, arbeitet derzeit an mehreren PlayStation-Spielen gleichzeitig.

Artikel von
Auf einen neuen The Last of Us-Multiplayer ála "Factions 2" würden sich die Fans sicherlich freuen! - ©Naughty Dog; Bildmontage - DailyGame

Naughty Dog arbeitet anscheinend am nächsten The Last of Us (wahrscheinlich der Multiplayer-Part) sowie möglicherweise an an einem neuen Uncharted-Spiel. Das geht aus den neuesten Stellenausschreibungen des PlayStation-Spieleentwicklers hervor.

Aktuell ist es ungewöhnlich, weil aufgrund der derzeitigen Lage viele Entwickler nur ein Spiel im Feuer haben, doch Naughty Dog ist mittlerweile so groß, dass sie an mehreren Spielen gleichzeitig arbeiten. Das wohl wichtigste PlayStation-Spieleentwickler-Studio sucht neue Mitarbeiter für mehrere AAA-Videospiele.

WERBUNG

Der spezifische Wortlaut in einer dieser Auflistungen besagt, dass derjenige, der diese Position besetzt, als Hauptaufgabe mit der Gestaltung einer Roadmap für “eines unserer kommenden AAA-Spiele” beauftragt wird. Obwohl nichts bestätigt wurde, könnte dies mehrere Spiele betreffen, von denen Gerüchten zufolge bei Naughty Dog in Entwicklung sind.

Ein Battle Royale-Modus für ein reines The Last of Us-Multiplayer-Spiel könnte durchaus im Bereich des Möglichen sein. - (C) Naughty Dog, SIE

Ein Battle Royale-Modus für ein reines The Last of Us-Multiplayer-Spiel könnte durchaus im Bereich des Möglichen sein. – (C) Naughty Dog, SIE

Welche Spiele hat Naughty Dog derzeit in Entwicklung?

Die Gerüchteküche besagt, dass Naughty Dog derzeit an der Multiplayer-Erweiterung von The Last of Us 2, einem neuen Franchise namens “Stray’s Cross”, einer PC-Version von Uncharted und einem The Last of Us-Remake (2013) arbeitet. Wobei der letzte Titel durch Umwege zu Naughty Dog zurückgekommen sein soll.

Neben vielen neuen Spieledesignern und Programmieren sucht das PlayStation-Studio auch einen “Rekrutierungskoordinator”. Es deutet also alles darauf hin, dass Naughty Dog mehrere Teams besetzt, die erforderlich sind, um ein zusätzliches AAA-Videospiel gleichzeitig zu machen. Derzeit gibt es nur Spekulationen unter den Fans, die sich darauf freuen, von den Entwicklern etwas Neues zu sehen und zu spielen. Eine offizielle Ankündigung an welchem Spiel(en) Naughty Dog derzeit arbeitet gibt es nämlich nicht.

Angesichts der massiven Leaks vor dem Release von The Last of Us 2 wird man angehalten sein den Informationsfluss so gering wie möglich zu halten. Im Moment wären die zuverlässigsten Informationen des Entwicklers die Entwicklung des Multiplayers von The Last of Us 2, aber selbst darüber spekuliert man, ob dieser wirklich kommt.

Uncharted 4: A Thief's End erschien 2016 für die Sony PlayStation 4. - (C) SIE, Naughty Dog

Uncharted 4: A Thief’s End erschien 2016 für die Sony PlayStation 4. Seitdem hat man von Nathan Drake nichts mehr gehört. – (C) SIE, Naughty Dog

The Last of Us oder Uncharted? Welche Spielemarke bedient Naughty Dog als Nächstes?

Evan Wells, Co-Präsident von Naughty Dog, sagte im Gespräch mit GameInformer, dass der Entwickler immer noch “eine Menge Liebe für Uncharted und The Last of Us hat. Auf die Frage ob Naughty Dog ein bekanntes Franchise oder eine neue IP aufgreifen sollte, sagte er:

“Ich denke, die einfache Antwort ist: beides”, so Wells. „Ich denke, es ist aufregend, neue IPs zu entwickeln, aber es gibt immer noch eine Menge Liebe zu Uncharted und The Last of Us, und ich denke, sie werden in Zukunft beide Arten von Projekten von uns sehen.“

Immerhin gibt es für The Last of Us 3 einen “groben Story-Entwurf” von Neill Druckmann. Vielleicht wird diese aber auch für die kommende HBO-TV-Serie irgendwann einmal benötigt und nicht für ein neues Videospiel.

Quelle: Naughty Dog

AktuelleGames News