Blogheim.at Logo

Starfield Trailer enthält auch The Elder Scrolls 6 Hinweis

The Elder Scrolls 6 Map im neuen Starfield-Trailer versteckt? Wir klären, was es damit auf sich hat.

Artikel von
Starfield: Willkommen bei der NASA in 300 Jahren. - (C) Bethesda

Die E3 2021 ist so gut wie vorbei. Neben kleinen Indiespielen und bombastischen Gameplaytrailer, haben wir dieses Jahr vorrangig zahlreiche Cinematic-Trailer gesehen. Auch das kommende Bethesda-Spiel Starfield stellt hierbei keine Ausnahme dar. Dabei ist schon einige Zeit vergangen, seit wir das erste mal in den Genuss von Informationen des Sci-Fi-Rollenspiels gekommen sind.

Umso ernüchternder war es also, dass es auch diesmal kein echtes Gameplaymaterial zu sehen gab. Auch wenn die Entwickler sich einige Informationen entlocken ließen. So sprach der Chef von Bethesda Todd Howard darüber, dass die neue Marke im Grunde genau wie Skyrim werden könnte. Nur eben im Weltall. Das tröstete viele Fans allerdings nicht, die sich mehr erhofft hatten.

Advertisment

Weil der Trailer momentan jedoch alles ist, was wir haben, machten sich einige detektivische Spieler an die Arbeit, absolut alles darin zu erforschen. Und siehe da: Ein Fan hat jetzt anscheinend einen vermeidlichen Hinweis im Starfield-Trailer gefunden, der auf die kommende Location von The Elder Scrolls 6 hindeuten könnte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zeigt Starfield Hammerfall?

Ungefähr ab der 78. Sekunde im neuen Trailer sieht man einen Piloten, der im Cockpit seines Raumschiffs platznimmt. Um den Hinweis sehen zu können, muss man allerdings schon genau hinsehen. So kann man für ungefähr 2 Sekunden eine Form auf der Seite des Sessels ausmachen, die verdächtig ungewöhnlich aussieht.

Das Interessante daran ist, dass die Form auf dem Sessel dabei identisch wie ein Teil der Tamriel-Karte aussieht. Genauer gesagt ist hier eine nahezu deckungsgleiche Abbildung der Halbinsel Hammerfell und der dazugehörigen Inseln zu sehen. Viele sind daher der Meinung, dass sich die nächste Location der Reihe – so wie es auf dem Sessel in Starfield zu sehen ist – aus Hammerfall und Hochfells zusammensetzt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Einige innerhalb der Community haben jedoch schon Zweifel geäußert. Für viele scheint die offizielle Karte der Regionen einfach viel zu unterschiedlich. Andere zweifeln daran, dass es sich bei der Form um eine Ankündigung der Spielwelt in The Elder Scrolls 6 handelt. So gehen viele einfach nur von einem Easter Egg aus, dass die Entwickler im Trailer integriert haben.

Wer jedoch am Ende recht hat, erfahren wir wohl erst in einigen Jahren. Denn The Elder Scrolls 6: Insider reden von einem Release im Jahr 2026.

Starfield ist hingegen ab dem 11.11.2022 exklusiv für Xbox Series X/S und PC erhältlich.

 

AktuelleGames News