• Filtern nach:
  • /
  • PlayStation
  • Nintendo
  • Xbox
  • PC Gaming

Starfield hat gerade den Skyrim-Rekord auf Steam “zerstört”

Trotz Xbox/PC Game Pass: Starfield wird auf Steam von hunderttausenden Spieler gekauft und gespielt: Neuer Spielerrekord übertrifft Skyrim!

Starfield auf Steam. - Bildmontage - (C) Bethesda / Valve

Starfield hatte einen guten Start und stellte für Bethesda neue Rekorde auf, mit mehr als 6 Millionen Spielern zu Release. Die jahrelange Vorfreude der Rollenspiel-Fans auf das Weltraum-Spektakel zeigt sich auch auf Steam, trotz Xbox/PC Game Pass, indem der Titel enthalten ist. Nun hat Starfield sogar Skyrim auf Steam übertroffen! 

Dank des Game Pass erreichte Starfield den größten Start eines Bethesda-Spiels aller Zeiten – immerhin gibt es mehr als 25 Millionen Abonnenten. Doch auch außerhalb dieses Ökosystems feiert Starfield Erfolge.

Neuer Steam-Rekord für Starfield

Um Starfield am PC zu spielen ist nicht nur gute Hardware erforderlich, sondern auch viel Geduld, wenn die Internet-Bandbreite keine Rekordwerte vorweisen kann. Menschen (wie ich), die am Land leben, wissen davon ein Lied zu singen – trotz “Glasfaserausbau” und Co. Der 120 GB-Download für das Weltraum-Rollenspiel dauert. Und immer mehr Steam-Spieler kommen dazu!

Starfield gehört zu den Top 5 auf Steam: Zusammen mit Größen wie Counter-Strike: Global Offensive, DOTA 2 und Baldur’s Gate 3 nimmt Starfield den vierten Platz ein. In den letzten 24 Stunden erreichte die gleichzeitige Spielerzahl auf Steam mit 313.993 ihren Höhepunkt (via SteamDB.info), was ein neues Allzeithoch für das Weltraum-Rollenspiel darstellt. Obwohl es in Bezug auf gleichzeitige Spieler auf Steam einige moderne Konkurrenten gibt, hat es dennoch einige historische Konkurrenten übertroffen, nämlich Skyrim!

Screenshot aus Starfield. - (C) Bethesda / Screenshot: DailyGame

Screenshot aus Starfield. – (C) Bethesda / Screenshot: DailyGame

Skyrim wurde übertroffen

Interessanterweise übertraf Starfield sogar den Höhepunkt von The Elder Scrolls V: Skyrim aus dem Jahr 2011, als es 287.411 gleichzeitige Spieler erreichte. Dies verdeutlicht die wachsende Beliebtheit von Steam und die Anziehungskraft von Starfield auf die Spieler.

Es bleibt jedoch abzuwarten, wie sich Starfield langfristig schlagen wird. Wird es ein zeitloses Spiel wie Skyrim, das auch 12 Jahre nach seiner Veröffentlichung relevant ist? Man wird sehen. Derzeit scheint der Erfolgskurs von Starfield anzuhalten. Zumindest der Start ist mehr als geglückt!

Starfield ist jetzt für Windows PC, Xbox Game Pass und Xbox Series X/S verfügbar! Erst kürzlich wurden Details bekannt, warum es keine Planeten-Fahrzeuge in Starfield gibt. Außerdem äußerte sich der Game-Director zur Konsolen-Exklusivität.

Mehr zum Thema