Blogheim.at Logo

Wer braucht schon Silent Hill, wenn wir The Medium haben können

Survival-Horror-Fans warten seit Jahren auf ein neues Silent Hill. Aber es kommt nicht. Das Blobber Team liefert uns mit The Medium genau das Spiel, dass Silent Hill-Fans gesucht haben.

Artikel von
Angeblich sind mehrere Silent Hill-Spiele in Arbeit. Doch Lebenszeichen gab es von Konami noch keines! - (C) Konami

Das Wichtigste in Kürze

  • Ist The Medium ein würdiger Ersatz für Silent Hill?
  • Worum geht es in The Medium überhaupt?
  • Hat Konami gleich mehrere Silent Hill-Spiele in Arbeit?

Survival-Horror-Fans warten seit mittlerweile über 8 Jahren auf ein neues Silent Hill. Was auf PlayStation begann, hatte sich zu einer Serie mit mehreren Einträgen rangiert, die es sogar zweimal in die Kinos geschafft haben. Das war jedoch vor über 8 Jahren. Konami ist heute nicht mehr dasselbe wie damals, sie müssen sogar dementieren, dass ihre Gaming-Abteilung geschlossen ist. Mit The Medium scheint es, als ob wir die einstige Kult-Spielserie vergessen können.

Acht Jahre und eine PT-Demo später, warten Spieler auf der ganzen Welt auf eine Neubelebung von Silent Hill. Doch Konami hat anscheinend kein Interesse daran, obwohl immer wieder Gerüchte über neue Spiele aufpoppen.

Ein würdiger Silent Hill-Ersatz?

Diese Woche hat der Entwickler Blobber Team (Blair Witch, Observer) sein neues Survival-Horror-Spiel The Medium veröffentlicht für Xbox Series X/S und Windows 10 PC. Die Marketing-Strategie war so gestaffelt, dass sie sogar die Namen der Charaktere zurückhielten, damit Spieler keine Spoiler bekommen. Eine großartige Sache, denn jetzt sind alle überrascht – die es bereits spielen. Die bisherigen Trailer haben auch nicht all zu viel über das Gameplay und deren Mechanik verraten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nach 5 Minuten hat man alles heraußen. Es gibt einen festen Kamerawinkel, man löst Rätsel und sammelt Gegenstände. Heilige Scheiße, ja! Es ist ein echtes Survival-Horror-Spiel, wie es auch Silent Hill hätte sein können. Trotzdem hat es einzigartige Mechaniken, die mit der Erzählung verwoben sind. Es ist also kein klassisches Silent Hill, aber es könnte eines sein. Nur eben modern und schick. Passend für das Jahr 2021.

Worum geht es in The Medium?

In The Medium spielen wir – wie der Name sagt – ein Medium namens Marianne. Während des Spiels kann sie in zwei Realitäten gleichzeitig existieren. Irgendwie erinnert auch das an Silent Hill, zumindest die Fans der Survival-Horror-Serie werden es so verstehen.

Die Protagonistin Marianne in The Medium. - (C) Blobber Team

Die Protagonistin Marianne in The Medium. – (C) Blobber Team

The Medium ist nicht auf Gore oder Action angewiesen, um Spieler dazu zu verleiten, tiefer in seine höllischen Themen einzutauchen. Es ist also kein Doom, bei dem man Gedärme aus den Dämonen rausreißen muss. Es ist mehr ein Erkundungsspiel, doch dazu gibt es mehr im Review (das sich derzeit in Arbeit befindet). Unabhängig davon hat der Komponist Akira Yamaoka, der an der Silent Hill-Serie gearbeitet hat, die Tracks für die Geisterwelt komponiert. Man sieht also nicht nur den Einfluss der Konami-Spielserie, man hört ihn auch.

Das Blobber Team hat einen würdigen Ersatz der Konami-Spielserie geliefert, den die Fans lieben werden. Sie beweisen, dass feste Kamerawinkel in einem modernen Survival-Horror-Spiel noch immer funktionieren können. Vielleicht sollte Microsoft wirklich die Zurufe der Fans umsetzen, um die Gaming-Abteilung von Konami aufzukaufen.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Silent Hill-Fans sollten also endlich loslassen. Irgendwie hat man die Hoffnung nämlich schon aufgegeben, dass Konami irgendwann einmal etwas ankündigt.

Mehr zu Silent Hill

Die Gerüchte rund um Remakes und neuen Spielen zur Konami-Spielserie hören nicht auf. Seit 2012 ist kein neues Survial-Horror-Spiel aus der Serie auf den Markt gekommen, doch die letzten gab es keinen Monat, bei dem einer der vielen Leaker Silent Hill nicht erwähnt hat. Anscheinend arbeitet The Medium-Entwickler Blobber Team an einem Spiel. Immerhin verwendet das Spiel einige Elemente aus der klassischen Horror-Serie.

Es soll aber nicht nur ein neues Silent Hill-Spiel kommen, sogar zwei. Soweit gehen die Gerüchte. Sogar Musik-Produzenten mischen sich mittlerweile ein.

AktuelleGames News