Blogheim.at Logo

Roblox-Aktie geht an die Börse! Was das für Spieler bedeuten könnte

Nachdem bereits Ende 2020 Gerüchte aufgekommen sind, ist die Roblox-Aktie nun an der Börse. Warum man sich Sorgen machen sollte.

Artikel von
Roblox

Roblox ist ein Spiel das sehr viele kreative Möglichkeiten bietet, auch viele Kinder sind in das Spiel verliebt. Im November reichte Roblox bei der SEC eine S-1- ein, dass machte Gerüchte offiziell, da sie möglichen Investoren mehrjährige Gewinnaussagen enthüllten. Was die Roblox Aktie an der Börse für Spieler bedeuten könnte.

Roblox ist in der jüngeren Generation als Plattform für das Spielen von Spielen bekannt, die mit den vom Unternehmen angebotenen Tools erstellt wurden. Es bietet Kindern einen allgemein sicheren Bereich, um an sozialen Nuancen und Interkonnektivität zu arbeiten. Es kann auch Kinder dazu ermutigen, sich mit der weit verbreiteten “Lua” vertraut zu machen, der Skriptsprache, mit der Roblox seine Spiele ausführt. Ursprünglich erschien das “Spiel” am 1. September 2006, doch der Zenit wurde nie erreicht, weil es immer mehr Möglichkeiten geboten hat.

Advertisment

Heute ist die Roblox Aktie als Direktnotierung an die Börse gegangen, sodass es offen innerhalb der Marktkapitalisierung gehandelt werden. Die Aktie startete mit 70,69 USD, ging dann auf 69,50 USD runter und hatte ihren heutigen Höhepunkt mit 74,93 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt das neue Papier bei 72,90 US-Dollar.

Roblox Aktie an der Börse: Was Spieler wissen sollten

Wenn Unternehmen an die Börse gehen, vor allem Entwickler von Videospielen, dann könnte dies die “kreativen Freiheiten einschränken”, wie einst Tim Sweeney, CEO von Epic Games über Gerüchte zum Börsengang seines Unternehmens sagte. Immerhin muss man von “Gamer-First” auf “Profit-First” wechseln. Man schiebt mehr Mikrotransaktionen in die Spiele, um mehr Gewinn herauszuholen. Ob das allen Spielern schmecken könnte?

Vom Kinder-Spiel zum “Erwachsenen-Hit”, weil die mehr Geld für Mikrotransaktionen ausgeben können? Wohin wird sich Roblox bewegen? – (C) Roblox

Andererseits könnte Roblox so mehr finanzielle Möglichkeiten bekommen. Man kann damit seine Reichweite vergrößern und der jungen Zielgruppe neue Spiel- und Interaktionsmöglichkeiten bieten. Das Wachstum von börsennotierten Unternehmen fällt tendenziell mit dem Wachstum der Aktien zusammen.

Das Unternehmen gab kürzlich bekannt, dass sich Roblox voraussichtlich auf sein älteres Publikum konzentrieren wird, wahrscheinlich in seinem ersten Wachstumsmanöver. Immerhin haben diese mehr Kapital. Das wäre schon ein erstes Anzeichen für “Profit-First”.

Die Zukunft wird also zeigen wohin sich Roblox bewegen wird, aber wenn man an der Börse notiert muss man vor allem Gewinn abliefern.

Roblox ist ab sofort für Mobile, PC und Xbox verfügbar.

AktuelleGames News