Blogheim.at Logo

Resident Evil 7 mit klassischer Kameraeinstellung – Fan macht es möglich

Ein Modder erstellte die feste Kamera-Perspektive für Resident Evil 7

Heute zählt Resident Evil als eines der wichtigsten und bekanntesten Franchise in der Videospielbranche. Die Serie hat in seiner mehr als 2 Jahrzehnte andauernden Erfolgsgeschichte schon einige große Gameplaywechsel hinter sich gebracht.

Egal ob Fortsetzung der Reihe oder Spin-Off, Light Gun oder Multiplayer Shooter bis hin zur Ego Perspektiven Höllenfahrt in Resident Evil 7. Die Serie hatte schon alles zu bieten.

Resident Evil hat sich seit seinem Release 1996 dramatisch verändert

Der Youtuber Enveloping Sounds veröffentlichte nun ein Video einer modifizierten Version von Resident Evil 7 die den klassischen festen Kamerawinkel zurück bringt. Das Ergebnis ist eine interessante Mischung aus modernem und Retro-Stil der Serie, während Ethan Winters das Haus der Familie Baker aus der Perspektive einer dritten Person erkundet.

Das Video beginnt nach dem Konflikt zwischen Ethan und Jack Baker zu Beginn des Spiels. Der Protagonist steht im Speisesaal, in dem er die gestörte Familie zum ersten Mal trifft.

Nachdem er die Animation von Winters zeigt der eine Waffe ausrüstet, bewegt Enveloping Sounds den Charakter in den Küchenbereich. Diese bewegt sich von einen Bereich zum nächsten. Alles funktioniert wie im ursprünglichen Resident Evil Titel, inklusive den umständlich wirkenden Animationen und schwerfälligen Bewegungen.

Wie der Modder es geschafft hat, diesen unterhaltsamen Mix aus Retro und Moderne zu schaffen erklärt er auch.

Zwei Tools von Nexus Mods waren dazu nötig um Resident Evil 7 im Retro Look zu zeigen

Das erste ist das kostenlose Cam-Tool der Benutzer Cheezeit und Goldedtoad, während das andere Ethan with Head von AlphaZomega und ZombieAli stammt.

Durch die Kombination der beiden Mods konnte Enveloping Sounds das Aussehen ihrer unglaublich gut  modifizierten Version des Spiels erstellen.

Enveloping Sounds hat beim Release von Resident Evil 2 Anfang 2019 etwas sehr Ähnliches getan und gezeigt, wie das Spiel mit der ursprünglichen festen Kameraperspektive aussehen würde.

Capcom gab erst vor kurzem den Releasetermin für den 8 Teil der Hauptserie bekannt. Das Spiel wird am 7. Mai 2021 auf Konsolen und PCs erscheinen. Diesmal geht es um Ethan Winters, der gegen Vampire, Werwölfe und einen scheinbar bösen Chris Redfield kämpfen während er auf der Suche nach seiner vermissten Tochter ist.

Erste Gameplay Eindrücke deuten darauf hin, dass der Titel kampffokussierter sein könnte als sein Vorgänger von 2017. Denn hier sieht man Ethan gegen riesige Monster und schwertschwingende Zombies kämpfen.

Unabhängig davon entwickelt sich das Spiel zu einer interessanten Weiterentwicklung des auf die Ego Perspektive ausgerichteten Gameplays von Resident Evil 7, wobei Resident Evil 4 ebenfalls einen großen Einfluss haben soll.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

AktuelleGames News