Allzeithoch!

Red Dead Redemption 2 stößt auf großes Interesse der Steam-Spieler

Das Western-Abenteuer, Red Dead Redemption 2, erreicht ein Allzeithoch-Rekord auf Steam. All die Jahre nach Release.

Red Dead Redemption 2 - (C) Rockstar Games

Red Dead Redemption 2 ist wieder im Rampenlicht, und dieses Mal bricht es sogar seine eigenen Rekorde, fünf Jahre nach seinem Debüt. Es ist schon eine Weile her, seit Rockstar Games dieses Meisterwerk der Spielewelt präsentiert hat. Mit dem bevorstehenden GTA 6 im Hinterkopf, dass bereits bei der Trailer-Ankündigung neue Rekorde in den sozialen Medien aufstellt, hat sich das Interesse an Red Dead Redemption 2 auf Steam wieder entfacht.

Vor drei Jahren brachte Rockstar Games das Western-Epos Red Dead Redemption 2 für den PC heraus, und es war ein Augenschmaus. Das Spiel, das bereits zu den meistverkauften Spielen aller Zeiten zählt, hat nun auf Steam, unterstützt durch Black Friday-Angebote, einen neuen Höchststand erreicht. Obwohl das Spiel eine Solo-Erfahrung bietet und die Online-Komponente, Red Dead Online, seit einiger Zeit keine großen Updates mehr erhalten hat, hat dies nicht die Begeisterung der Spieler gebremst.

Kannst du dir vorstellen, dass ein Spiel, das bereits so lange auf dem Markt ist, immer noch so eine Resonanz hat? Mit über 73.000 gleichzeitigen Spielern hat Red Dead Redemption 2 auf Steam seinen bisherigen Rekord gebrochen. Das ist wirklich beeindruckend und zeigt, wie zeitlos und beliebt dieses Spiel nach all den Jahren immer noch ist.

Screenshot: SteamDB.info

Screenshot: SteamDB.info

Red Dead Redemption 2: Zweiter Frühling, dank GTA 6?

Der Anstieg der Spielerzahlen könnte auch mit dem Hype um das bevorstehende Grand Theft Auto zusammenhängen. Die Fans erwarten bereits sehnsüchtig das nächste Spiel von Rockstar und wollen vielleicht die Meisterleistung erleben, die das Studio zuvor erreicht hat.

Die Erwartungen sind hoch, besonders wenn man bedenkt, wie großartig Red Dead Redemption 2 war. Mit einer Welt, die einzigartig und fesselnd ist, einer faszinierenden Geschichte, beeindruckender Grafik und packendem Gameplay hat Rockstar Games die Latte für sich selbst sehr hoch gelegt. Es wird erwartet, dass das nächste Grand Theft Auto diesen Standard hält oder sogar übertrifft. Den Erwartungen sind hier buchstäblich keine Grenzen gesetzt!

Zurück in den Charts

Das Comeback von Red Dead Redemption 2 zeigt, dass zeitlose Meisterwerke auch Jahre nach ihrer Veröffentlichung noch immer Spieler in ihren Bann ziehen können. Obwohl es immer schwieriger wird, die Aufmerksamkeit der Spieler zu behalten, schafft es dieses Spiel immer noch, die Massen anzuziehen.

Während wir gespannt auf das kommende Grand Theft Auto warten, ist es ein guter Moment, noch einmal in die Welt von Red Dead Redemption 2 einzutauchen und zu erkennen, warum dieses Spiel auch nach so vielen Jahren immer noch so viele Menschen fasziniert. Es ist ein Tribut an das Talent und die Kreativität von Rockstar Games, dass ihre Spiele auch Jahre nach ihrer Veröffentlichung noch immer ein breites Publikum ansprechen können.

Red Dead Redemption 2 ist für Windows PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Eine spezielle PS5- bzw. Xbox Series X/S-Version gibt es (noch) nicht. Dafür hat Rockstar Games immerhin 60 Frames/Sekunde für die PlayStation 5 nachgeliefert. Immer wieder tauchen auch Spekulationen und Gerüchte auf, dass Rockstar Games neben GTA 6 auch an Red Dead Redemption 3 arbeitet. Bisher waren diese Geschichten eher belanglos.

Fakten
Mehr zum Thema