Red Dead Online startet eigenen Battle Royale-Modus

"Gun Rush" ist da.

Artikel von

Der Battle Royale-Modus “Gun Rush” wurde heute für “Red Dead Online” live geschaltet! Der Modus wurde bereits Anfang Dezember 2018 von einem Spieler geleakt.

In diesem Modus kämpfen Spieler mit Waffen und Munition, während sie sich mit 31 anderen Spielern darum duellieren, in einem immer kleiner werdenden Bereich am Leben zu bleiben. Der neue Modus ist jetzt in Free-for-All- und Team-Variationen verfügbar, bei denen der letzte Überlebende gewinnt.

In einem Brief an die Community sagte Rockstar, dass das Spiel “noch einige Monate” in der Beta bleiben wird, da sie weiterhin neue Gameplay-Funktionen hinzufügen und daran arbeiten, “das Gesamterlebnis zu verbessern, zu stabilisieren und zu verfeinern.”

Neue Features für Red Dead Online!

Rockstar stellte fest, dass die folgenden Updates und Änderungen in Kürze verfügbar sind:

  • Tägliche Herausforderungen: Bewältige jeden Tag neue Herausforderungen, die alle Aspekte des Spiels abdecken, vom Scharfschießen bis zur Umgehung des Gesetzes.
  • Upgrades von Recht und Kopfgeld: In Red Dead Online werden einige Änderungen an der Funktionsweise der Gesetzes- und Kopfgeldsysteme vorgenommen, um die Verlockung für Trauer zu reduzieren. Demnächst erhalten die Spieler eine Belohnung für die Begehung von Straftaten und werden dazu angeregt, sie sich innerhalb einer bestimmten Zeit auszahlen zu lassen. Wartet man zu lange werden Kopfgeldjäger aus jedem Bundesstaat den Spieler verfolgen und zwingen ihn, entweder zu bezahlen oder zu fliehen.

Rockstar sagte auch, dass sie an neuen Missionen arbeiten. Diese sollen auf bestehenden Geschichten sowie auch auf neuen Charakteren aufbauen. Desweiteren sind dynamische Events auf der ganzen Welt geplant, neue Wettkampfmodis, darunter ein Showdown- und Renn-Modi sowie neue Waffen und Kleidung.

Wer nützliche Tipps- und Tricks zu Red Dead Online sucht, dem könnte dieser Guide von Rockstar helfen!

Mehr zum Thema

mehrgaming news