Blogheim.at Logo

Dailygame.at

God of War Game-Director kommentiert den höheren Preis für PS5-Spiele

Da viele Berichte anscheinend darauf hinweisen, dass PS5- und Xbox Series X-Spiele mehr kosten werden, kommentiert God of War-Regisseur Cory Barlog die "Preisfrage".

Der Preis der PS5-Spiele und Xbox Series X-Spiele dürfte steigen, gegenüber der aktuellen Konsolen-Generation.

Das Wichtigste in Kürze

  • Preise für PS5-Spiele schocken Gamer
  • Cory Barlog von Sony Santa Monica reklamiert sich in die Diskussion hinein
  • Next-Gen-Spiele sollen rund 70 Euro kosten, also 10 Euro mehr als aktuell

Nicht nur der PS5 Preis der Konsole ist heiß, auch jener der kommenden Games. In einem Schritt, der insgesamt nicht allzu überraschend ist, ist es wahrscheinlich, dass PS5-Spiele und Xbox Series X-Spiele teurer werden als ihre Gegenstücke der aktuellen Generation. Der Funke begann, als 2K den Preis von NBA 2K21 nannte, der mittlerweile fast 70 Euro beträgt. Immerhin wäre das eine Preissteigerung von 10 Euro gegenüber der aktuellen Konsolen-Generation. Nun meldet sich God of War Game-Director Cory Barlog zu Wort und kommentierte die Preiserhöhung für Next-Gen-Spiele.

Barlog reagiert auf einen Fan, der die Gerüchte über ein Spiel im Wert von 70 US-Dollar negativ kommentiert und argumentiert, dass „Videospiele eine Preiserhöhung benötigen“. Viele verstehen und teilen das Gefühl, da Barlog diese Idee in direkten Kontrast zu der „immer auf Bargeld greifenden Mikrotransaktions-gefüllten Höllenlandschaft setzt, zu der einige Spiele geworden sind“. Schließlich können Mikrotransaktionen für Gamer ein Schimpfwort sein, da viele der Meinung sind, dass es ein akzeptables Niveau gibt und einige viel zu weit gehen. Ein allgemeines Gefühl ist, dass ein Triple-A-Spiel zum vollen Preis keine Mikrotransaktionen haben sollte. Mittlerweile bauen auch Auto-Hersteller in ihre Betriebssysteme diese „Verkaufstaktik“ ein.

God of War (PS4) - (C) Sony

Kratos mag keine Mikrotransaktionen!

PS5-Spiele-Preise höher, weil es keine Mikrotransaktionen mehr gibt?

Dies wirft natürlich die Frage auf, die der Fan später aufwirft, ob eine Preiserhöhung für PS5-Spiele tatsächlich Mikrotransaktionen wegdrückt oder nicht. Es bleibt abzuwarten, da vieles davon noch in der Luft liegt. 2K Sports ist derzeit der einzige Publisher, der daran denkt, die Preise für Spiele der nächsten Generation zu erhöhen. Es ist unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, dass andere nachziehen. Der direkte Konkurrent von Sony, aus Redmond, geht sogar noch weiter. Microsoft möchte sogar, dass Dritthersteller den Übergang von Xbox One auf Xbox Series X-Upgrades kostenlos machen. Vielleicht auch ein wenig Wunschdenken dabei. Immerhin muss sich kein Videospiele-Publisher dazu verpflichtet fühlen.

Eine große Frage dieser Preiserhöhung ist, wie sie mit Spielen funktioniert, die sowohl auf aktuellen als auch auf Konsolen der nächsten Generation verfügbar sind. Bei vielen Spielen, die Upgrades für Konsolen der nächsten Generation anbieten, könnten viele einfach das Spiel der aktuellen Generation kaufen und das Upgrade erhalten. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass nicht jede Version gleichzeitig verfügbar oder kostenlos sein wird. Cyberpunk 2077 zum Beispiel kommt sowohl für PS5 als auch für Xbox Series X, aber die Versionen PS4 und Xbox One stehen jetzt im Mittelpunkt.

Würdet ihr 70 Euro für ein neues Spiel bezahlen? (Ausgenommen Sonder-Editionen)

Da später mehr Spiele ausschließlich von der nächsten Generation angeboten werden, wird die Preiserhöhung wahrscheinlich größere Auswirkungen haben. Im Moment gibt es noch viele Spekulationen, wie die Preise für PS5-Spiele und Xbox Series X-Spiele werden.

Vielleicht wird ein mögliches God of War 2 für die PS5 ebenfalls 70 Euro kosten. Wir sind auch gespannt wie Microsoft „nachziehen“ wird. Würdet ihr mehr für Videospiele bezahlen? Sagt es uns in den Kommentaren!

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 legt großen Wert auf zerstörbare Umgebungen

Games

Mit Cyberpunk 2077 legt CD Projekt RED eindeutig großen Wert auf Reaktivität, nicht nur in Bezug auf die Story, sondern auch auf das Gameplay. Und das wird im Kampf mehr als alles andere durchscheinen, basierend auf all den Details, die sie haben bisher offenbart. Eine der vielen Möglichkeiten, wie sie sicherstellen, dass dies geschieht, sind…

Elden Ring - (C) Bandai Namco

Elden Ring wird nicht auf der digitalen Gamescom gezeigt

Games

Das Warten auf neue Details zu Elden Ring von FromSoftware geht weiter. Das Fantasy-Action-Rollenspiel wurde mit dem Game of Thrones-Autor George R.R. Martin entwickelt und sollte laut Gerüchten beim Xbox Games Showcase gezeigt werden. Das ist nicht passiert, aber vielleicht könnte die Gamescom 2020 Abhilfe schaffen? Wie sich herausstellt, ist das auch ein No-Go. Auf…

Xbox Game Pass

Xbox Game Pass: Microsoft wird bald ein Geheimnis lüften

Xbox

Der Xbox Game Pass steht eindeutig im Mittelpunkt der Strategie von Microsoft, wenn es um die nächste Generation von Konsolen geht. Dies reicht von der erneuten Fokussierung auf PC-Spiele über die fortgesetzte Unterstützung der Xbox One bis hin zur geplanten Unterstützung der kommenden Xbox Series X. Alles dreht sich um den Abonnementdienst. Mit seinen angemessenen…

Arcade Racing Legends Dreamcast [PAL]

Sega Dreamcast bekommt nach 20 Jahren neues Spiel

Games

Die Sega Dreamcast bekommt fast 20 Jahre nach seiner Einstellung ein neues Spiel. Die letzte Konsole von Sega ist aus vielen Gründen gescheitert, sagen Kritiker, wie zum Beispiel der Veröffentlichung der PS2 und einer schlechten Aufstellung von Spielen, aber die Konsole ist so etwas wie ein Kult-Favorit und hat viele Fans auf der ganzen Welt….

The Last of Us 2 - (C) Naughty Dog

The Last of Us 2 erhält ein brandneues Update mit vielen Inhalten

Playstation

Bereits am 13. August wird The Last of Us 2 (PS4) mit einem kostenlosen Update 1.05 zwei neue Schwierigkeitsgrade sowie eine Reihe an neuen Modifikationsmöglichkeiten, Optionen und Verbesserungen erhalten. The Last of Us 2 erhält zwei neue Schwierigkeitsgrade: “Minimalist” und “Endgültiger Tod” Zu den beiden neuen Schwierigkeitsgraden gehören “Minimalist” und “Endgültiger Tod”. Mit ihnen kommen…

Game of Thrones stand kurz davor, eine Zeichentrickserie zu werden

Movies

Game of Thrones war fast eine Zeichentrickserie. Die epische Fantasy-Serie des Autors George R.R. Martin, A Song of Ice and Fire, wurde 2011 mit der HBO-Serie GoT auf die Leinwand gebracht. Nur wenige konnten vorhersagen, wie massiv die Serie werden würde. Die Serie lief acht Staffeln und übertraf die Buchreihe, die noch auf ihre nächste…

Horizon Zero Dawn - (C) Sony

Horizon Zero Dawn: PC-Optimierungen genießen „höchste Priorität“ bei Guerilla Games

PC-Games

Das PC-Publikum hatte dank seiner jüngsten Veröffentlichung auf Steam die Gelegenheit, das Open-World-Action-Rollenspiel Horizon Zero Dawn von Guerrilla Games zu erleben.  Obwohl dies natürlich eine aufregende Aussicht ist, wurde der PC-Start des Spiels durch technische Probleme beeinträchtigt. Von Abstürzen über einige Fälle von Downgrades bis hin zu Problemen mit der Framerate haben Spieler seit ihrer…

Bryce Dallas Howard und Chris Pratt in Jurassic World Fallen Kingdom - (C) Universal

Jurassic World 3-Regisseur zeigt neues Set-Foto der Öffentlichkeit

Movies

Ein neues Set-Foto von Jurassic World: Dominion neckt eine Verbindung zu The Lost World: Jurassic Park und Jurassic Park 3. Nachdem seit dem Ende von Steven Speilbergs ursprünglicher Trilogie mehr als ein Jahrzehnt vergangen war, startete Universal 2015 das Jurassic-Franchise neu. Die neue Trilogie brachte Chris Pratt und Bryce Dallas Howard in die Hauptrollen und…