Blogheim.at Logo

Price Of Persia kehrt in For Honor wieder zurück

Artikel von
For Honor - (C) Ubisoft

Bereits 2003 startete Ubisoft die Prince of Persia-Serie mit „The Sands of Time“. Das Spiel war sehr beliebt und bot selbst im Vergleich zu den heutigen Spielen eine glatte Plattform und Action. Das Franchise bekam mehrere Fortsetzungen, wurde aber schließlich 2010 auf Eis gelegt. Jetzt ist es zurück … irgendwie.

Ubisoft kündigte an, dass der Titelprinz aus dieser Serie zu For Honor kommen wird. In einem zeitlich begrenzten Ereignis wird der Prinz ein mächtiger Feind sein, der das Spiel stört. Das Team, das ihn besiegt, erhält Bonuspunkte. Die Karte wird auch geändert und enthält Waffen, Hinrichtungen, Skins und mehr aus der Prince of Persia-Serie.

Dies ist nicht die Rückkehr, die sich viele Fans für die Plattformer-Abenteuerserie gewünscht haben, aber zumindest zeigt dies, dass Ubisoft das Franchise nicht vergessen hat, denke ich. Das Crossover-Event besteht aus zwei Teilen, wobei der erste Teil online ist und der zweite Teil am 19. März stattfindet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein neues Gerücht besagt, dass Ubisoft im Sommer 2020 ein Remaster zu The Sands of Time bringen wird. Kehrt der Prince of Persia damit zurück?

AktuelleGames News