Dailygame.at

PlayStation Plus: Diese Games gibt es ab dem 5. Februar kostenlos

Aber nicht umsonst.

Wenn ihr Mitglied im PlayStation Plus-Programm seid, dann seid ihr erstens einmal nicht allein. Schätzungsweise 50 Millionen Mitlgieder gibt es weltweit. Und diese bekommen im Februar zwei Highlights kostenlos.

For Honor

In For Honor (Release 2016) betreten Spieler ein unbarmherziges Schlachtfeld, um für die Ehre einer von drei Krieger-Fraktionen zu kämpfen: die flinken Chosen, die knallharten Warborn und die tapferen Ritter der Legions. Mit ungeahnter Präzision in der Steuerung behalten Spieler stets Kontrolle über jeden Hieb, jede Blockade, jeden Stich und jede Parade, um die Feinde mit List, Strategie und Teamplay im Nahkampf in die Knie zu zwingen.

Bereits morgen erscheint für For Honor die “Year 3 – Season 1”. In “Vortiger” wird der Ritterfraktion ein neuer Held das Portfolio ergänzen, der schwarze Prior. Die schwarzen Prioren sind Meister des Schwertes und des Schildes, Beschützer des Schlachtfeldes, die in der Lage sind, Angriffe aus allen Richtungen abzuwehren und zu kontern. Der schwarze Prior wird für alle Besitzer des Year-3-Passes am 31. Januar sofort spielbar sein, während alle anderen Spieler den schwarzen Prior am 7. Februar für 15.000 Stahl freischalten können.

Mit Year 3 Season 1 wird das Entwickler-Team weiterhin das allgemeine Balancing der Helden verbessern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf dem Shugoki, Kriegsfürst und Friedenshüter. Zusätzlich werden dem Spiel am 31. Januar kostenlos für alle Spieler die neue Karte, “Harbor“, neue Ausrüstung, neue Anpassungs-Optionen und Verbesserungen am Matchmaking hinzugefügt.

HITMAN: The Complete First Season

In HITMAN: The Complete First Season (Release 2017) haben die Spieler als Agent 47 den Auftrag, die mächtigsten und prominentesten Ziele auf der ganzen Welt zu liquidieren. In den Episoden der ersten Staffel reisen Spieler dafür nach Frankreich, Italien, Marokko, Thailand, Japan und in die USA, um ihr Geschick und ihre Kreativität beim Ausführen der spannenden Auftragsmorde unter Beweis zu stellen.

AktuelleGames-News

Star Wars Jedi: Fallen Order - (C) EA, Respawn

Star Wars Jedi: Fallen Order hätte mehr Entwicklungszeit benötigt, so Respawn

Games

Als Star Wars Jedi: Fallen Order Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, hatte ich wirklich das Gefühl, dass es in einer “weit entfernten Galaxies” schon lange her ist, dass wir ein gutes Einzelspieler-Videospiel bekommen haben. Zum Glück hat Fallen Order die Landung ziemlich gut überstanden und war ein solides Spiel. Es litt jedoch unter einigen quälenden…

Rollenspiel begeistert Videogamer

Zwischendurch

Raus aus dem Alltag und rein ins Abenteuer: Videospiele ziehen Tag für Tag Millionen Menschen in den Bann. Allein in Deutschland verbringen mehr als 40 Prozent der Bevölkerung einen Teil ihrer Freizeit mit Video-, PC- und Online-Spielen. Bei den 14- bis 29-Jährigen sind es sogar mehr als 70 Prozent, wobei Action-Spiele, Ego-Shooter, Abenteuerspiele und Geschicklichkeitsspiele…

Release von DreadOut 2 um 24 Stunden verschoben

Games

Der Entwickler Digital Happiness gab bekannt, das der Release von DreadOut 2 um 24 Stunden verschoben wurde. Der eigentliche Release für DreadOut 2 war für den 20. Februar angesetzt. Allerdings stolperten die Entwickler über einige Probleme, die sie nun erstmal fixen möchten. Ob DreadOut2 dann tatsächlich morgen via Steam veröffentlicht wird, bleibt allerdings erstmal abzuwarten….

Othercide erscheint auf PS4, Xbox One und PC

Games

Publisher Focus Home Interactive und Entwickler Lightbulb Crew haben Othercide angekündigt, ein gotisches taktisches Rollenspiel, das diesen Sommer auf PlayStation 4, Xbox One und PC erhältlich sein wird. Führe deine Armee als letzte Hoffnung der Menschheit in epische Schlachten und kämpfe dort gegen alptraumhafte Gegner.  Nur die Töchter, Echos der größten Kriegerin aller Zeiten, stehen…

Red Dead Redemption 2

Endlich da? Der “Hot Coffee Mod” für Red Dead Redemption 2

Games

Erinnerst du dich, als Rockstar ein Sex-Minispiel von GTA San Andreas geschnitten und im Quellcode gespeichert hat, nur damit Modder es wieder zum Leben erwecken und Massenkontroversen auslösen können? Der Hot Coffee Mod, wie er genannt wurde, war damals ein Aufreger. Er bekam seinen Namen von der Geschichte, als CJs Freundin ihn zu einem Kaffee…