Blogheim.at Logo

Pokemon: Zum 25-jährigen Jubiläum wurde eine große Feier angekündigt

Der Twitter-Account der Pokemon Company gibt eine offizielle Ankündigung bezüglich einer Feier zum bevorstehenden 25-jährigen Jubiläum des Franchise bekannt.

Artikel von
Pokémon Mystery Dungeon Retterteam DX

Wie nun jeder Pokemon-Fan weiß, plant die Pokemon Company zum 25-jährigen Bestehen im Jahr 2021 eine besondere Feier und verspricht Überraschungen. Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis das Event angekündigt wird, nun wurde es auf Twitter offiziell ausgerichtet.

Laut dem Tweet wird die Feier nächstes Jahr beginnen und die Fans dürfen sich bald auf weitere Details einstellen. Die ursprüngliche Ankündigung erfolgte während der Macy’s Thanksgiving Day Parade, als eine Truppe von Pikachu einen Tanz zum ursprünglichen Pokemon-Titellied aufführte und das Logo zum 25-jährigen Jubiläum enthüllte.

Eigentlich ist es kaum zu glauben, aber heuer feierte das Franchise seinen 24. Geburtstag. Und an Aktualität und Attraktivität hat es nichts verloren. Millionen Fans weltweit, von Klein bis Groß, kennen es und die vielen unterschiedlichen Pokemons.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was die Ankündigung betrifft, so gab es in letzter Zeit einige Gerüchte, die im Internet herumschwirren. Natürlich gibt es einige Videospiele die kommen sollen, darunter ein Remake zu Pokemon Diamond und Pearl. Wenn es nicht Zeit für ein Remake zum 25-jährigen Jubiläum gibt, wann dann? Fans können sich auf jeden Fall auf ein neues Videospiel einstellen.

Natürlich sollte auch ein neuer Titel nicht fehlen. Der 25. Geburtstag ist noch einige Monate entfernt, sodass es noch genügend Zeit gibt um etwas seitens der Company anzukündigen.

Pokemon feiert im Februar 2021 seinen 25. Geburtstag. Pikachu und Co gefällt das.

Wann erschien das erste Pokemon-Spiel?

Die Geschichte reicht weit zurück. Am 27. Februar 1996 erschien „Poketto Monsutā Midori/Aka“ erstmals in Japan für den Game Boy. Der Name Pokemon wurde erstmals für die Rote und Blaue Edition verwendet. Insgesamt schaffte es die Serie auf eine beachtliche Zahl von Videospielen. Immerhin erschienen bereits 80 (!) Titel.

AktuelleGames News