Blogheim.at Logo

Pokémon-Leaker behauptet: Legends Arceus wird verdammt schwer

Laut einem Leaker wird Pokemon Legends Arceus eines der schwierigsten Spiele der Serie sein.

Game Freak währte uns in der August-Präsentation den ersten großen Blick auf Pokemon Legends Arceus. Der Titel soll 2022 erscheinen und zeigt die bisher ehrgeizigste Entwicklung der Serie. Von Boden- und fliegenden Reittieren bis hin zu den neuen Hisuian-Formen können sich die Fans auf vieles freuen. Laut einem Leaker wird das Nintendo Switch-RPG auch die größte Beschwerde des Franchise angehen, dass es „zu einfach“ ist. Das Gameplay-Design des Projekts wird den Trainern angeblich eine echte Herausforderung bieten, wenn sie die riesige Karte erkunden

Nachdem Game Freak Vorschauen für Pokemon Legends gegeben hatte, twitterte das Leak-Konto CentroPokemon über eine der Funktionen des Open-World-Titels. Laut ihrem Social-Media-Account verzichtet das Projekt 2022 auf die Inventarmechanik, die es den Spielern ermöglicht, jederzeit auf jeden Gegenstand zuzugreifen, den sie besitzen.

Advertisment

Pokemon Legends Arceus ohne Inventar ?!?

„Im Gegensatz zu früheren Spielen können Sie in Pokemon Legends nicht jederzeit auf alle Ihre Objekte zugreifen“

Die Inventarimplementierung scheint den Titeln der älteren Generation wie Red & Blue oder Gold & Silver zu ähneln. Der Leaker fügte auch hinzu, dass Trainer bei der Auswahl ihrer Gegenstände, die sie beim Erkunden mitbringen, strategisch vorgehen müssen.

„Ihr Platz in der Tasche wird begrenzt sein und Sie müssen sich überlegen, welche Gegenstände Sie für die Mission mitbringen. Sie können den Rest der Objekte einlagern“

Wenn das stimmt, klingt das Open-World-Projekt so, als ob es ein „Überlebens“-Element haben wird, wenn die Spieler die Hisuian-Region zum ersten Mal erkunden. Der beliebte Pokemon YouTuber „HDvee“ reagierte auf die Social-Media-Beiträge und erklärte, warum das Gameplay-Design zu einem anspruchsvolleren Pokemon-Titel führen würde.Insbesondere im Vergleich zu Veröffentlichungen der vorherigen Generationen.

Für dich von Interesse:   Nintendo Switch: Geleakter Resident Evil Titel sollte bald offiziell werden

Pokemon Legends Arceus - (C) The Pokemon Company

Taktisches Kofferpacken

„Die Tatsache, dass Sie sich überlegen müssen, welche Gegenstände Sie für bestimmte Missionen mitbringen werden, macht das Spiel nur noch schwieriger. Weil Sie nicht die Qual der Wahl haben und wählen müssen. Bei jeder Mission muss man sich also überlegen, wie man sie anpackt.“

Der YouTuber brachte auch einen offiziellen Tweet von Nintendo ins Spiel. Darin wird detailliert beschrieben, wie „kritisch“ Crafting-Gegenstände in Pokemon Legends Arceus sein werden. HDvee wies darauf hin, dass das neue Inventarsystem, von dem Centro sprach, eine echte Herausforderung darstellen könnte, wenn es an diese Mechanik gebunden ist.

„Aber vielleicht bedeutet das auch, dass Sie nicht alles speichern können. Sie müssen also wieder auswählen, was Sie aufheben. Ich weiß nicht, es könnte etwas schwieriger und kniffliger werden.“

Bei allem, was wir bisher wissen, könnte die Campingfunktion des Spiels zu einer der wichtigsten Mechaniken werden. Wenn das Inventarsystem wirklich so eingeschränkt ist, müssen sich die Spieler auf den provisorischen Ort verlassen, um ihre Gegenstände zu lagern.
Nur die Zeit wird zeigen, wie viel davon am Ende wahr wird. Pokemon Legends Arceus scheint jedoch das bisher ehrgeizigste Projekt von Game Freak zu sein. Vielleicht wird dies der herausfordernde Titel, den sich so viele Fans seit Jahren wünschen.

AktuelleGames News