Blogheim.at Logo

Advertisment

Pokémon Diamond- und Pearl-Remakes sollen 2021 für die Switch kommen

Zum 25. Jubiläum von Pokémon sollen angeblich die Remakes zu Diamond- und Pearl für die Nintendo Switch dieses Jahr erscheinen.

Artikel von
Pokemon Diamond Edition - Cover der Nintendo DS-Version (C) Nintendo

Laut einem neuen Bericht der Fanseite Centro Pokémon soll bereits nächsten Monat bekanntgegeben werden, dass Pokémon Diamond- und Pearl-Remakes für die Nintendo Switch heuer erscheinen werden. Ursprünglich erschienen die Pokémon-Spiele im Jahr 2006 für die Nintendo DS.

Es wird behauptet, dass die Remakes 2021 auf Nintendo Switch erscheinen und klassische Capture-Mechaniken im Gegensatz zu denen in Pokémon Let’s Go bieten werden.

Advertisment

Die Entdeckung von Centro Pokémon, dass eine Domain diamondpearl.pokemon.com aktiviert wurde, verleiht dem Bericht möglicherweise Gewicht. Die URL gibt derzeit einen 403-Fehler zurück, was bedeutet, dass der Zugriff auf die angeforderte Seite verboten ist. Dies kann jedoch darauf hindeuten, dass The Pokémon Company blockierte Inhalte unter dem Namen Diamond and Pearl erstellt hat. Die Seite wurde allerdings wieder entfernt.

Was das Gerücht stützt, ist die Tatsache, dass alle vorherigen Generationen der Spielserie ein Remake erhalten haben. Diamond- und Pearl spielt in der fiktiven Region Sinnoh statt, einer Insel auf der japanischen Insel Hokkaido, die man aufgrund der großen, schneebedeckten Berge kennt. Das neue Pokémon Snap, die Fortsetzung des klassischen Nintendo 64-Spiels, wird am 30. April 2021 veröffentlicht, wie Nintendo gesagt hat.

Bereits Anfang diesen Jahres neckte ein bekannter Nintendo-Insider den Release von Pokémon Diamond- und Pearl-Remakes für die Nintendo Switch.

Für dich von Interesse:   The Legend of Zelda - Etwas Neues soll nächsten Monat angekündigt werden

Auch in der Fangemeinde freut man sich schon sehr darauf, wie dieses Unreal Engine-Fan-Remake andeutet.

AktuelleGames News