Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Pokemon-Fan kreiert in Unreal Engine ein „atemberaubendes“ Diamond & Pearl-Remake

Ein sehr talentierter Pokemon-Fan hat zwei Diamond & Pearl-Standorte in Unreal Engine nachgebaut und den Fans einen Einblick in die mögliche Zukunft der Spielserie gegeben.

Artikel von
Twinleaf Town in der Unreal Engine sieht wunderbar aus! - Quelle: Reddit u/papabeard88

Das Wichtigste in Kürze

  • So hübsch könnte Pokemon werden
  • Gerüchte besagen, dass ein Remake zu Diamond & Pearl in Arbeit ist
  • Pokemon Schwert und Schild erschien am 15. November 2019

Pokemon Schwert und Schild für die Nintendo Switch ist nun auch schon wieder mehr als ein Jahr am Markt. Für Fans der Spielserie Zeit genug um von Gamefreak das nächste Spiel zu erwarten. Weitgehend besteht das Gerücht, dass ein Remake zum Nintendo DS-Spiel Pokemon Diamond & Pearl erscheint. Doch bevor es soweit ist, hat sich ein Fan Gedanken dazu gemacht.

Während es wahrscheinlich ist, dass jedes Pokemon-Remake in naher Zukunft dem Stil und dem Gameplay von Schwert & Schild ähnelt, hat ein kreativer Fan seine eigene Vorstellung davon geteilt, wie das Spiel in der Unreal Engine 4 aussehen könnte.

Pokemon Diamond & Pearl in Unreal Engine von Fan „neu erfunden“

Der Reddit-Benutzer papabeard88 hat im Pokemon-Subreddit seine Nachbildungen von zwei Orten von Diamond & Pearl geteilt: Die Heimatstadt „Twinleaf Town“ und der ersten Wild Area „Route 201“ des Spiels.

Die beiden Bereiche wurden modernisiert und sehen weitaus realistischer aus als die pixeligen Grafiken, an die die Fans aus den Spielen von 2006 gewöhnt sind. Natürlich wird es auf der Nintendo Switch keine „hyperrealen Grafiken“ geben, dafür ist die Konsole zu schwach. Der Fan, der dieses Remake erstellt hat, hat dies auch gleich dazugesagt.

Die Route 201 im "Fan-Remake" von Pokemon Diamond & Pearl. - Quelle: Reddit u/papabeard88

Die Route 201 im „Fan-Remake“ von Pokemon Diamond & Pearl. – Quelle: Reddit u/papabeard88

„Ich habe versucht, eine Mischung aus Pokemon Schwert und Schild und World of Warcraft mit ein bisschen Breath of the Wild zu finden“, erklärten der Pokemon-Fan das Design des Pokemon Diamand & Pearl-Remakes. „Diese Version von Twinleaf Town würde definitiv NICHT auf einem Switch laufen.“

Auch wenn die realistische Grafik nicht auf der Nintendo Switch passiert, haben Fans dank papabeard88 eine Vorstellung davon, wie ein superrealistisches Open-World-Pokemon-Spiel auf einer zukünftigen Konsole aussehen könnte. Die Fans auf Reddit stimmen sich darauf ein, dass dies eine mögliche Switch 2 können sollte!

Allerdings gab es auch Spieler die keinen hyperrealen Grafik-Stil für ein Pokemon-Spiel möchten. So wird das mögliche Remake von Pokemon Diamond & Pearl für die Nintendo Switch auf jeden Fall nicht aussehen!

Kommentare

AktuelleGames News

Cyberpunk 2077 - (C) CD Projekt Red

Cyberpunk 2077 – E3 Demo 2018 war ein Fake!

Games

Laut Insidern und Ex-Mitarbeitern wusste das Management von CD Projekt Red über die großen Probleme des Spiels bescheid. Die Programmierer sagen: Es sollte erst 2022 veröffentlicht werden!