Blogheim.at Logo

PS5 kaufen: Warenkorb-Trick beschert euch eine PlayStation 5

Die PS5 wird bis Weihnachten 2021 Lieferengpässe haben, deswegen sind Tricks wichtig, um eine PlayStation 5 zu ergattern.

Artikel von
PlayStation 5 : Beide Konsolen-Varianten 2020 (PS5) - ©Sony

Das Wichtigste in Kürze

  • So entgeht man den Wucher-Preisen der Wiederverkäufer für PS5-Konsolen
  • Informiere dich mit Hilfe von Bots über aktuelle Bestände bei Online-Händlern
  • Wende den "Warenkorb Trick" an, um eine PlayStation 5 zu kaufen

Wer eine PS5 kaufen möchte, der sollte schnell sein, oder einen bekannten Warenkorb-Trick anwenden. Mit der richtigen Vorbereitung könnt ihr sofort zuschlagen, wenn ein Online-Händler eine PlayStation 5 wieder zur Vorbestellung offen hat.

Wucher-Preise für die aktuelle Sony-Konsole sind ein Graus! Mehr als 1000 Euro möchten Scalper/Wiederverkäufer für eine PS5 haben, ein Preis den ihr nicht bezahlen müsst. Man kann auch so zu einer PS5 kommen, und das zum Normal-Preis.

Advertisment

Name:PlayStation 5 (PS5)
Hersteller:Sony Interactive Entertainment (SIE)
Typ:Stationäre Spielekonsole
Generation:9. Konsolen-Generation
Speichermedium:Blu-ray
Release-Datum:19. November 2020
Preis:499 Euro (Standard)
399 Euro (Digital Edition)

PS5: Lieferengpässe bis Weihnachten 2021

PlayStation-Chef Jim Ryan sagte in einem Interview, dass er davon überzeugt ist, dass die Versorgung der PS5 bis Weihnachten 2021 und darüber hinaus schlecht ist. Neben den Mangel an Halbleiter-Chips, die für die Produktion von Grafik-CPUs benötigt werden, gibt es auch Wiederverkäufer/Scalper die die geringen Kontingente einzelner Händler komplett aufkaufen. Da verwundert die Aussage von John Carmack schon weniger, wenn dieser sagt, Sony (bzw. Microsoft) sollten die wenigen PS5 (bzw. Xbox Series X) versteigern.

Wie schaffen es Wiederverkäufer eine PS5 zu kaufen? Die Antwort ist eigentlich ganz einfach: mit Bots. Sobald eine PlayStation 5 irgendwo verfügbar ist, schlagen die Tentakeln der Scalper zu. Doch genau diesen Trick kann man auch selbst anwenden.

PS5 DualSense-Controller erkennt möglicherweise seine Spieler selbst. (C) Sony

Ein Bot wird benötigt um den Warenkorb Trick anzuwenden, um eine PS5 zu ergattern. Dazu später mehr. – (C) Sony

Bots informieren über aktuelle Bestände der PlayStation 5

Man muss kein Profi-Scalper sein, um von den Bots Profit zu schlagen. Da die PlayStation 5 nicht auf Regionen beschränkt ist, könnt ihr theoretisch weltweit einkaufen, wenn der Händler über seine Landesgrenzen hinweg ausliefert.

Die Versandkosten könnten durchaus höher sein, aber sicher nicht so hoch wie die astronomischen Vorstellungen einiger Angebote auf Amazon, Ebay und Co.

Folgende Bots stehen euch zur Verfügung:

  • iloveps_5 auf Twitter: Durchsucht derzeit 19 Online-Stores (davon 11 aus Deutschland wie Otto.de oder GameStop.de) die eine PS5 anbieten.
  • psbotde auf Twitter: Wer nur deutsche Online-Shops im Auge behalten möchte, dem ist dieser Twitter-Bot zu Empfehlen.
  • PS5_check auf Telegram: Die letzten Meldungen über neue PlayStation 5-Konsolen zeigen Angebote von Otto.de, GameStop.de, Saturn.de oder Mueller.de.
  • killercam1020 auf Twitch: Wer laufend informiert sein will und mit hunderten anderen eine lange “Out of Stock”-Liste ansehen möchte, der kann sich die Verfügbarkeit der Sony-Konsole auch auf Video ansehen.

Mittlerweile bietet PS5 Bot DE sogar eine kleine App für iOS und Android an, damit ihr auch unterwegs immer informiert seid, wenn es neue PlayStation 5-Konsolen zu kaufen gibt.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was gar nichts bringt: Bei Newslettern der Online-Händler anmelden

Eine Tatsache ist, dass Newsletter (wie unserer) durchaus interessante Neuigkeiten bieten können, die man ansonsten übersehen hätte. Bei Online-Händlern sich quasi zu registrieren, dass es neue Kontingente der PlayStation 5 gibt, ist nett, aber unnütz. Bis ihr auf die E-Mail reagiert, sind bereits tausende andere PS5-Fans vor euch dort gewesen.

PlayStation 5: Warenkorb-Trick erspart euch Warteschlangen

In den letzten Wochen gab es immer wieder kleinere Lieferungen der PS5, doch mit diesem Trick geht es noch besser, dass ihr eure Chancen auf eine neue Konsole verbessert.

Dazu gibt es auch ein passendes Video auf YouTube, dass die wichtigsten Schritte im Detail erklärt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls ihr das Video überspringen möchtet, hier die Details:

  1. Legt die PS5-Konsole in den Warenkorb eures Online-Händlers.
  2. Danach aktualisiert die Seite immer wieder mit eurem Browser [F5]
  3. Sobald die PS5 beim Online-Händler, den ihr zuvor mit den Bots ausgemacht habt, “droppt”, springt man automatisch zur Zahlung

Wie kommen diese Drops zustande? Angeblich durch Stornos und Zahlungsproblemen von anderen Kunden. Ihr müsst also tatsächlich nicht der Erste sein, der vorbestellt, sondern könnt sogar ein wenig Glück haben, um den Warenkorb-Trick durchzuführen.

Solltet ihr nicht direkt zur Zahlung kommen, lasst euren Warenkorb gespeichert. Lasst die PlayStation 5 auf jeden Fall dort wo sie ist, im Warenkorb.

Probleme mit der Sony PlayStation 5 (PS5)? - (C) Sony, Bildmontage: DailyGame

Endlich eine Sony PlayStation 5 (PS5) im Warenkorb? Dann hast du es fast geschafft. – (C) Sony, Bildmontage: DailyGame

Das Schema ist einfach: Wenn du eine PS5 im Warenkorb hast und das Kontingent freigeschalten wird, dann bist du schon dabei. Das heißt nicht das es einfach wird, aber es ist eine Chance!

Funktioniert der Warenkorb-Trick tatsächlich?

Anscheinend hatten einige Zuseher von Dr. UnboxKing bereits einen Erfolg, wie in den Kommentaren nachzulesen ist. So schreibt Sebastian P.: “Bei mir hat es auch mit dem Trick funktioniert”. Und Freezle schreibt ebenso: “Dienstag mit den Warenkorb Trick eine PS5 bei Media Markt bekommen und Donnerstag ist sie bereits eingetroffen.

Die nächste Chance eine PS5 zu bekommen wird wohl Mitte Mai auf Amazon.de möglich sein.

Die PlayStation 5 erschien in Deutschland, Österreich und der Schweiz am 19. November 2020.

Dieser Artikel erschien erstmals am 10. März 2021 und wurde überarbeitet.

AktuelleGames News