Blogheim.at Logo

PlayStation soll Rechte für beliebte Konami-Marke “privat erworben” haben

Die PlayStation Studios dürften wohl an einer bekannten Konami-Marke weiterarbeiten, wenn das Gerücht stimmt. Ankündigung soll Q4 2022 folgen.

Artikel von
Angeblich sind mehrere Silent Hill-Spiele in Arbeit. Doch Lebenszeichen gab es von Konami noch keines! - (C) Konami

Zu PlayStation überschlagen sich derzeit die Gerüchte. Nachdem zwei State of Play-Sendung diesem Monat kommen, ein neuer Hogwarts Legacy-Trailer inbegriffen, macht auch das Gerücht die Runde, das PlayStation ein berühmtes Franchise von Konami “privat” gekauft haben soll. Und dazu sollen wir im vierten Quartal 2022 mehr erfahren.

Drüben auf Twitter gibt es eine Nachricht von VGnewsinsider, die sagen, dass sie mehr Informationen über das Spiel haben. In einem neuen Tweet enthüllte der Account: “PlayStation hat privat die Rechte an einer sehr beliebten Konami-IP erworben. Es wird gemunkelt, dass es sich um das Spiel handelt, auf das ich mich in meinem früheren Leak bezog.” – Leider kann man darauf nicht bei den Piraten darauf setzen was darauf wird, ein deutsches online-casino wäre dafür sicherlich zu begeistern. – Weitere Informationen wurden für nächste Woche versprochen.

WERBUNG

PlayStation + Konami = Metal Gear oder Silent Hill?

Diese zwei Namen kommen einem sofort in den Sinn, wenn man PlayStation und Konami im Kopf “verbindet”. Gerüchte über Remakes und/oder neue Spiele zu Metal Gear und Silent Hill gibt es über die Jahre hinweg genügend. Dabei tauchte schon öfters auch der Name PlayStation in Verbindung auf. Also macht man aus 1+1=2?

Für dich von Interesse:   Bringt SEGA eine neue Konsole auf den Markt? - Live-Stream am 3. Juni

Bisher wurde noch nie eine Ankündigung zu einen neuen Silent Hill- oder Metal Gear-Spiel gemacht, es waren immer nur Gerüchte. Es könnte auch etwas ganz anderes sein, wie ein inFamous-Spiel.

Die Liste der Gerüchte über diese beiden Konami-Marken ist lang…

Bereits vor Release der neuesten Konsolen-Generation (PS5 und Xbox Series X/S) gab es Gerüchte über exklusive PlayStation-Titel von Metal Gear Solid und Silent Hill. Die Zusammenarbeit zwischen Sony und Konami geht bereits Jahre zurück und war bis Dato ein Garant für Spiele die Fans begeistern. Allerdings hat man von dieser Quelle seit 2020 nicht mehr viel gehört. Man konnte damals nicht einmal sagen ob es sich um Remaster (wie Demon’s Souls) oder um neue Spiele handle. Egal wie, die Fans wären hin und weg gewesen.

Silent Hill und Metal Gear waren aber nicht nur immer auf der PlayStation-Gerüchte-Seite zu finden. Ebenso 2020 machte das Gerücht die Runde, dass sich Microsoft die beiden Marken gesichert hat. Auch diese Meldung konnte bis heute nicht verifiziert werden.

Metal Gear Solid 5 - (C) Konami

Auch zu einem neuen Metal Gear Solid würden die PlayStation-Fans nicht nein sagen. – (C) Konami

Letztes Jahr dann das “Super-Duper-Mega-Gerücht”: Ein Silent Hill-Spiel von Kojima Productions in Entwicklung. Das würde wiederum mit dem aktuellen Gerücht zusammenpassen, dass sich Sony die Lizenz gesichert hat und Hideo Kojima darauf ansetzt. Irgendwann wird sich der Kreis schließen, vielleicht wissen wir Ende des Jahres tatsächlich mehr.

Für dich von Interesse:   The Last of Us Part 1: Tess ist im PS5-Remake gealtert

Was sich Spieler von einem neuen Metal Gear oder Silent Hill wünschen würden?

Das erste Silent Hill erschien Anfang 1999 und brachte eine neue Horror-Spielserie hervor. Seit 2012 ist es aber stumm geworden. Mehr als eine Silent Hills-Demo gab es später nicht mehr, nachdem Hideo Kojima und Konami getrennte Wege gingen. Was sich Spieler wünschen? Vor allem das beklemmende Gameplay von damals, nur mit neuer Grafik. Im Endeffekt möchten Langzeitfans die Geschichte von damals neu aufgelegt haben. Jüngere Spieler kennen die alten Titel größtenteils sowieso nicht.

Bei Metal Gear könnte man sich sogar eine Open World vorstellen, aber braucht es das? Ein echt guten Schleich-Shooter gab es sowieso schon lange nicht mehr. Das große Comeback eines Sub-Genres? Mit Snake als Protagonist könnte das durchaus möglich sein.

AktuelleGames News