Blogheim.at Logo

Advertisment

Offizielle PlayStation 5-Faceplates könnten laut Sony-Patent bald erscheinen

Werden wir bald die Chance haben uns von der langweiligen weißen Version der PlayStation 5 verabschieden zu können?

Artikel von
PlayStation 5 (PS5) - (C) Sony

Die PlayStation 5 feierte kürzlich ihren ersten Geburtstag, während in dieser Zeit mehr als 13,4 Millionen Einheiten von ihr verkauft wurden. Die Konsole der neuen Generation wurde in dieser Zeit größtenteils gefeiert. Es gab jedoch einige kleinere Beschwerden über die PS5. Sein Design hat viele Leute überrascht, als es zum ersten Mal enthüllt wurde, und bis jetzt gibt es zu der weißen Version keine Alternative.

Das könnte sich bald ändern. Das hat ein bestimmtes neues Patent von Sony impliziert. Das beim US-Patent- und Markenamt eingereichte Dokument zeigt Diagramme der Cover und Frontplatten der PS5 aus verschiedenen Blickwinkeln. Die Beschreibung lautet „Zierdesign für eine Abdeckung für ein elektronisches Gerät“. Mögliche Farben, Muster und andere Besonderheiten der möglichen Designs der Platten werden nicht erwähnt.

Advertisment

PlayStation 5-Faceplates

PlayStation 5-Faceplates (c) Sony

PS5-Faceplates waren im vergangenen Jahr ein relativ umstrittenes Thema. Drittanbieter, die PS5-Besitzer kennen, denen das Basisdesign der Konsole nicht gefällt, haben inoffizielle Cover und Platten für die Konsole erstellt. In einigen wenigen Fällen hat Sony das jedoch nicht gefallen. Insbesondere ein Unternehmen ist mit den Schöpfern der PlayStation 5 hin und her gegangen und forderte Sony sogar heraus sie zu verklagen.

Eine Weile später folgte Sony dieser Herausforderung und drohte wirklich, das Unternehmen wegen seiner inoffiziellen Faceplates zu verklagen. Dbrand trat zurück, um sich neu zu gruppieren und kehrte dann noch einmal zurück, diesmal mit einem komplett neu gestalteten Satz von Faceplates, die laut den Entwicklern den Luftstrom der PS5 verbessern und abkühlen. Die Faceplates von Drittanbietern haben auf beiden Seiten Belüftungsöffnungen für eine bessere Belüftung der Konsole.

Für dich von Interesse:   Evil Genius 2 (PS5) - Game Review

Es wird interessant sein zu sehen, ob Sony so etwas in seine neuen Faceplates und PS5-Gehäuse integrieren wird. PlayStation hat den DualSense-Controller und das 3D-Pulse-Headset der PS5 bereits in verschiedenen Farben auf den Markt gebracht. All dies sollte erstmal mit bedacht aufgenommen werden. Obwohl es wahrscheinlich ist, dass das Patent dazu dient, offizielle Faceplates zu erstellen, gibt es von Seiten Sony noch keinerlei Bestätigung dafür.

AktuelleGames News