Blogheim.at Logo

LOKI holt Rick & Morty-Schreiber an Bord

Der Mäusekonzern will Netflix und Co mit dem eigenen Streaming Service den Kampf ansagen.

Eine der ersten Serien, die Marvel Studios für Disney’s Streaming-Service Disney + produziert, wird LOKI werden. Tom Hiddleston soll in der Serie die Hauptrolle übernehmen und den Fan-Liebling, den er zum ersten Mal 2011 in Thor gespielt hat, weiterverkörpern.

WERBUNG

Mit Michael Waldron hat man nun einen der Rick & Morty-Schreiber gewinnen können. Waldron wird den Piloten schreiben, als Schöpfer der Show fungieren und die Serie produzieren. Derzeit entwickelt er Florida Man zusammen mit Steven Soderbergh für Paramount Network und schreibt und produziert die anstehende Staffel von Rick und Morty.

Interessant ist es, dass die Figur Loki’s ja anscheinend im letztjährigen Avengers: Infinity War (unsere Filmkritik findet Ihr hier) sein endgültiges Ende, vor der Zerlegung des halben Universums, gefunden hat. Wie und ob der „Gott des Schabernaks“ überlebt haben könnte werden wir erst am 25.April 2019 herausfinden. Dann startet Avengers: Endgame in die heimischen Kinos.

Quellen sagen, dass die Show dem Trickster quer durch die Menschheitsgeschichte folgen soll und dessen möglichen Einfluss auf historische Ereignisse auf unserer Welt. Also eine Geschichte VOR den Avengers und dem möglich Tod von Loki.

Marvel arbeitet derzeit an mehreren exklusiv Serien für Disney +

Zu den angekündigten Serien zählen The Vision & Scarlet Witch, die von Captain Marvel-Autor Jac Schaeffer geleitet wird, während sich eine andere auf ein Zusammenspiel von Falcon und dem Winter Soldier konzentriert.

Für dich von Interesse:   Doctor Strange in the Multiverse of Madness - Filmkritik

YouTube video

AktuelleGames News