Blogheim.at Logo

Kommt Rage 2 für den Nintendo Switch?

Derzeit nicht geplant! Aber auch nicht ausgeschlossen...

Artikel von

Publisher Bethesda, welcher sich bisher als erfolgreicher Lieferant für Ego-Shooter am Nintendo Switch bewiesen hat, hat derzeit aber keine Pläne Rage 2 auf der Hybrid-Konsole umzusetzen. Das sagte id Software’s Studio-Director Tim Willits auf der PAX East.

„Nun, wir haben uns das angesehen. Es ist nur die Technologie, es gibt einige Herausforderungen“, so Willits gegenüber Dualshockers.com. Doch was steckt dahinter? Auf den ersten Blick sieht Rage 2 wie ein Shooter aus, welcher wie DOOM und Wolfenstein, auch auf den Switch portiert werden könnte. Doch dem ist nicht so. Der kommende Shooter wurde nämlich nicht auf einer id-Grafik-Engine umgesetzt, sondern auf der Avalanche-Engine von den Just Cause-Machern Avalanche Studios. Anscheinend gibt es hierfür noch keine Patentlösung und der Aufwand steht nicht in der Relation.

„Aber wir suchen immer nach zukünftigen Plattformen und zukünftigen Mitarbeitern, mit denen wir arbeiten können. Wir untersuchen das gerne, aber wir haben momentan keine Pläne dafür.“

Bethesda hat in letzter Zeit viele seiner Spiele auf der Switch herausgebracht. Um nur einige zu nennen: The Elder Scrolls V: Skyrim, DOOM und Wolfenstein II: The New Colossus wurden alle auf Nintendo’s Plattform erfolgreich portiert.

AktuelleGames News