Blogheim.at Logo

Halo6/Halo Infinite erscheint auf jeden Fall noch für Xbox One, so O’Connor

Und für PC und Xbox Scarlett (Arbeitstitel der nächsten Xbox-Konsole)...

Artikel von
Halo Infinite - (C) Microsoft

Die Gerüchteküche für neue Konsolen in der Welt der Videospiele hat den Siedepunkt erreicht. Fast täglich fallen Meldungen über die kommende Xbox Scarlett und PlayStation 5. Aber eigentlich interessiert Halo-Fans u.a. folgendes: Für welche Konsole erscheint Halo Infinite/Halo 6?

Auf der letzten E3 aus dem Jahr 2018 sahen wir “nur” eine Tech-Demo zu Halo Infinite/Halo 6. Wir bekamen keinen Releasetermin serviert, bis heute nicht. Daher kann man sich schon die Frage stellen, ob es der Titel überhaupt noch auf die Xbox One schafft? Oder muss man sich quasi eine neue Konsole, die Xbox Scarlett (Arbeitstitel), holen? Ein Fan via Twitter hatte nun die glorreiche Idee, dieses Gerücht aus der Welt zu schaffen. Er hat einfach Frank O’Connor, den Entwicklungs-Direktor für Halo, dazu befragt.

Advertisment

Er bekam ein “Ja” für einen Xbox One-Release von Halo Infinite.

Natürlich schließt er mit dieser knappen und präzisen Antwort nicht aus, auch auf anderen Plattformen den Titel zu veröffentlichen. Ein Release für 2019 ist sehr unwahrscheinlich, daher gehen wir davon aus das der sechste Halo-Eintrag in der Main-Geschichte erst 2020 erscheint. Wenn Microsoft geschickt ist, und den Launch der neuen Konsole unterstützen möchte, erst der Titel erst Ende 2020. Somit wäre es eine “faire Wette”, wenn der Titel generationsübergreifend gespielt werden kann. Cross-Play zwischen neuer und alter Xbox setzen wir voraus.

Für dich von Interesse:   Perfect Dark: Neues Spiel soll sich wie "John Wick" anfühlen (Gerücht)

Wir reden hier über offene Spekulationen, aber erwartet jetzt keine Rückmeldung von Microsoft. Harte Fakten wird es erst kurz vor dem Release geben beziehungsweise nicht in den nächsten Tagen. Neue (bewegte) Bilder erwarten wir uns zur E3 2019, die ja, nachdem Sony nicht dabei ist, ein Microsoft-Fest werden kann. Und Microsoft kann kein Spiel für eine Konsole ankündigen, welche es offiziell noch gar nicht gibt. Klingt doch intelligent zusammengereimt?

AktuelleGames News