Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Half-Life: Alyx – Neue Screenshots sind online

Artikel von
Half-Life Alyx (VR) - (C) Valve

Half-Life: Alyx ist eine der aufregendsten Veröffentlichungen des Jahres, nicht nur, weil es der nächste große Eintrag zu Half-Life ist, auf den wir alle so lange gewartet haben, sondern auch, weil es der – augenscheinlich – größte VR-Titel aller Zeiten wird. Die Informationen über das Spiel im Vorfeld seines bevorstehenden Starts waren allerdings recht spärlich – jetzt scheinen wir jedoch Zugang zu einigen neuen Dingen zu haben.

Der YouTube-Kanal Valve News Network hat kürzlich ein Video hochgeladen, das neun bisher unveröffentlichte Screenshots des Spiels enthält. Diese Screenshots stammen von einer anonymen Quelle von Valve, bei der es sich anscheinend um eine Person handelt, die willkürlich Zugriff auf das Spiel hat. Half-Life-Fans werden einige bekannte Dinge finden in diesen Bildern.

Half-Life: Alyx wird voraussichtlich im März auf dem PC erhältlich sein. Derzeit ist jedoch kein genaueres Erscheinungsdatum festgelegt. Das Spiel könnte eventuell auch für PSVR veröffentlicht werden. In der Zwischenzeit hat Valve kürzlich bestätigt, dass es in Half-Life: Alyx keine Multiplayer-Komponente geben wird.

Ankündigung von Half-Life: Alyx führte zum Ausverkauf von Valve Index

Unterschätze niemals die Attraktivität eines brandneuen Half-Life-Titels. Mit dem baldigen Start von Alyx hat ein Bericht von RoadtoVR ergeben, dass der Valve Index in 31 Ländern weltweit ausverkauft ist. Dies folgt einem ähnlichen Bericht, in dem das Headset in zahlreichen Ländern kurz nach der Ankündigung des Titels ausverkauft war. Auch wir haben dies selbst „ausgetestet“.

Abgesehen von Japan ist jedes einzelne Valve Index-Paket – vom kompletten Kit mit Headset, Controllern und Stationen bis hin zum Headset oder Controllern – ausverkauft. Ein Sprecher erklärte gegenüber der Website:

„Wir arbeiten hart daran, mehr Einheiten zu bauen und die hohe Nachfrage zu befriedigen. Wir sind bestrebt, vor Half-Life: Alyx wieder auf Lager zu sein.“

Bis dahin können sich Fans für eine Benachrichtigung registrieren, wenn der nächste Vorrat verfügbar ist. Ich selbst werde Limonade und Schnaps vor meiner Garage verkaufen, damit ich mir das Teil leisten kann. Echt toll, was man für über 1000 Euro so alles bekommt.

Kommentare

AktuelleGames News