God of War Ragnarök: Gameplay zeigt neue Waffen

Gameplay-Aufnahmen zeigen neue Waffenfähigkeiten für God of War Ragnarök, dass noch dieses Jahr erscheinen wird.

Artikel von
God of War: Ragnarök - (C) Sony Interactive Entertainment
Fakten

Ein neues God of War Ragnarök-Gameplay-Video zeigt zum ersten mal einige der aktualisierten Waffen- und Kampffunktionen der Fortsetzung des PS4-Klassikers aus dem Jahr 2018.

Das Video von GameInformer zeigt Aufnahmen von neuen Möglichkeiten, wie Kratos seine Leviathan-Axt und Klingen des Chaos einsetzen kann, um seine Gegner zu erledigen.

WERBUNG

Mihir Sheth, Waffen- und Kampfdesigner von God of War Ragnarök, sagte:

“Wir haben versucht, Systeme zu schaffen, mit denen man sich beschäftigen möchte, die Spaß machen, sehr spielerisch sind und viele verschiedene Routen haben. Und als wir uns den Kampf im letzten Spiel angesehen haben, dachten wir: ‘Wir können das noch weiter vorantreiben; wir können neue Spielzeuge und Möglichkeiten finden, mit Feinden und Strategien zu spielen.’ Das war mehr als alles andere das Leitprinzip.”

Über die Dreieckstaste gibt es im Spiel jede neue Bewegungen für Kratos.

Waffen-Unterschiede zwischen God of War (2018) und God of War Ragnarök

Durch drücken der Taste holte sich Kratos seine Axt zurück, wenn sie stecken blieb. Die neuen Dreiecksangriffe von Ragnarök heißen “Weapon Signature Moves”. In der Fortsetzung kann Kratos nun seine Waffen mit Eis oder Feuer auffüllen, um Elementarangriffe namens “Frost Awaken” und “Whiplash” auszuführen, die Feinde einfrieren oder verbrennen.

Kratos hat auch die Möglichkeit mehrere Schilde zu verwenden, darunter “Dauntless” und “Stonewall”. Durch Parieren im letztmöglichen Moment kann Ersteres verwendet werden, um einen Schmetterangriff auszulösen, der Gegner schleudert und betäubt. Mit dem “Stonewall” kann man zwar nicht Parieren, aber kinetische Energie absorbieren, wenn Kratos blockt. Sobald der Schild vollständig aufgeladen ist, kann er in den Boden geschlagen werden, um einen bildschirmweiten Impuls auszulösen, der sich nähernde Feinde von den Füßen reißt. Erinnert ein wenig an eine Eigenschaft von Black Panther.

God of War Ragnarök erscheint am 9. November 2022 für PS5 und PS4. Sony hat vier verschiedene Editionen des Spiels angekündigt. Im Gegensatz zur PS4-Version wird die PlayStation 5-Ausgabe eine höhere Framerate und Auflösung haben.

Mehr zum Thema

mehrgaming news