Blogheim.at Logo

Gerücht: PlayStation VR2-Event kommt bald

Laut einem Gerücht wird die PlayStation VR2 ein eigenes Event erhalten.

Artikel von
PlayStation VR2 © Sony

Im Jahr 2016 schrieb PlayStation Geschichte, nachdem es als erster Konsolenhersteller mit der PlayStation VR in die Welt des modernen Virtual-Reality-Gaming eingestiegen war. PlayStation VR war in vielerlei Hinsicht für die breite Kommerzialisierung der virtuellen Realität verantwortlich, wobei PlayStation VR über 5 Millionen Einheiten ausgeliefert hat. Seit letztem Jahr bereitet sich Sony darauf vor, PlayStation VR2 zu promoten, den Nachfolger des ersten Vorstoßes des Unternehmens in VR. Obwohl nicht bekannt ist, wann das Gerät veröffentlicht wird, scheint sich Sony bald auf ein großes PlayStation VR-Event vorzubereiten.

PlayStation VR wurde erstmals im Oktober 2016 als PlayStation 4-Zubehör veröffentlicht. Das Gerät wurde von großen Launch-Titeln wie Batman: Arkham VR und Until Dawn: Rush of Blood unterstützt und wurde schnell zu einem Erfolg für Sony, denn andere VR-Headsets für PC benötigten einen leistungsfähigen PC und waren zudem auch nicht gerade günstig. Da die PlayStation 4 eine der größten Videospielkonsolen aller Zeiten ist, war PSVR weit verbreitet und wird bis heute von Entwicklern unterstützt, auch wenn Sony die PSVR2 für die Veröffentlichung vorbereitet.

WERBUNG

Was bringt die PlayStation VR2 mit sich?

Anfang dieses Jahres bestätigte Sony viele Elemente in Bezug auf PSVR2, einschließlich seines Namens und der Enthüllung des Headsets und der Controller des Geräts. Das Unternehmen enthüllte auch die Spezifikationen für das Gerät, das über ein 4K-HDR-Display und haptisches Feedback verfügt, das in das Headset selbst integriert ist. Es enthüllte auch Horizon: Call of the Mountain, einen Starttitel für das von Guerrilla Games und Firesprite entwickelte Gerät. Sony muss noch verkünden, wann das Gerät veröffentlicht wird, wie hoch der Preis sein wird oder andere Titel, die auf PSVR2 verfügbar sein werden. Jetzt behauptet ein Gerücht von VentureBeat-Reporter Jeff Grubb, dass PlayStation VR2 möglicherweise bald ein eigenes Event erhält.

Für dich von Interesse:   Sony kündigt Horizon und ,,God of War"-Serien an

In seiner Rede in seiner Giant Bomb-Show GrubbSnax erwähnte Grubb, dass er gehört habe, dass Sony in den kommenden Wochen ein Event mit Fokus auf PlayStation VR2 plane, während er über drei PlayStation-Gerüchte sprach, die im Umlauf waren, darunter die kürzlich angekündigte Überarbeitung von PlayStation Plus. Grubb gab keinen genauen Zeitrahmen für die Präsentation an, verwies jedoch darauf, dass viele Entwickler letzte Woche die Gelegenheit hatten, das Gerät auf der Game Developers Conference zu spielen.

2022 wird ein riesiges Jahr für PlayStation, da das Studio bereits seine Pläne angekündigt hat, PlayStation Plus in Form des Xbox Game Pass zu überarbeiten und auch Spiele wie God of War: Ragnarok auf den Markt zu bringen. Es ist nicht bekannt, ob das Gerät dieses Jahr überhaupt auf den Markt kommen wird, aber es ist eine Möglichkeit, da es Ende 2021 mit PSVR2-bezogenen Ankündigungen begann.

PlayStation VR2 befindet sich derzeit in der Entwicklung.

AktuelleGames News