Blogheim.at Logo

Gerücht: Neues Banjo-Kazooie-Spiel für Xbox-Show auf der E3 2019 geplant

Ich zuck aus...

Artikel von
Banjo-Kazooie - (C) Microsoft

Während der Präsentation von Microsoft auf der E3 2019 soll ein neues Banjo-Kazooie-Spiel angekündigt werden. Diesen Hinweis brachte der Insider LeakyPanda via Twitter.

Dieser hatte schon richtige Meldungen wie Termine für Nintendo Direct-Präsentationen und die Fortnite-Switch-Portierung. Nun spricht er von einer Ankündigung für das neue Banjo-Kazooie-Spiel auf der E3 2019-Show von Microsoft/Xbox. Immerhin sind die Redmonder mit der Übernahme von RARE Eigentümer der Spielemarke geworden.

Advertisment

LeakyPanda veröffentlichte auf Twitter das Bild einer Frau, die ein Banjo spielt, zusammen mit der Überschrift:

„Sie brauchen nur ein Wort: Ja.“ Dann fügten sie das Bild eines Maulwurfs hinzu – vermutlich ein Verweis auf Bottles, einen bekannten Banjo-Charakter – neben dem Bildunterschrift: “Listen Up! Sei nicht zu verrückt. Erwarten Sie das am 9. [Anm.: Juni] ”

Dies folgt einem früheren Tweet des Spielewarengeschäfts Exquisite Gaming, dass ein Rendering von Banjo-Kazooie enthielt und darauf hinwies, dass bald ein neues Merch-Produkt im Zusammenhang mit den legendären Charakteren erscheinen wird.

“Wir können es kaum erwarten, Banjo zurückzubringen”, schrieb Exquisite als Antwort auf das Fan-Konto #BringBackBanjo und fügte hinzu: “Nicht lange, bis wir es offiziell bekannt geben!”

Das letzte Banjo-Kazooie-Game stammt aus 2008

Der letzte Eintrag in der Banjo-Kazooie-Reihe ist mittlerweile aus dem Jahr 2008. Das Maskottchen erschien 2015 in Rare Replay, einer Zusammenstellung klassischer Rare-Spiele, hat aber seit über einem Jahrzehnt keine Neuerscheinung mehr herausgebracht.

Für dich von Interesse:   Halo Fan feiert Jubiläum mit einem beeindruckenden Musikvideo

Es wurde vorausgesagt, dass Banjo in Smash Bros Ultimate als DLC auftreten würde, wobei Microsoft Interesse bekundet, den Charakter in das Kampfspiel einzubeziehen. Nintendo und Microsoft haben eng zusammengearbeitet, um ein Marken-Cross-Play zwischen dem Nintendo Switch und Xbox One zu ermöglichen.

Microsoft und Rare haben bis jetzt noch nichts bestätigt, da letztere noch immer hart an Sea of ​​Thieves arbeiten. Da Microsoft jedoch die Lizenz besitzt, könnte es ein anderes Studio damit beauftragen, an einem neuen Banjo-Spiel zu arbeiten, oder Rare hat möglicherweise sein Team aufgeteilt, um an einem neuen Eintrag in der Plattformserie zu arbeiten, während es weiterhin an seinem Multiplayer-Spiel bastelt.

Am 9. Juni wissen wir mehr.

AktuelleGames News