Gerücht: Arbeitet Rockstar neben GTA 6 noch an Bully 2?

Tom Henderson hat dieses Gerücht gestreut und er bleibt dabei.

Artikel von
Bekommt Bully eine Fortsetzung von Rockstar? - (C) Rockstar Games, Take 2

Eines der eher unbekannteren Games aus dem Hause Rockstar, aber nicht weniger beliebt, soll eine Fortsetzung bekommen. Gerüchte rund um Bully 2 sind noch immer im Umlauf. Auch Leaker Tom Henderson ist am Start und sagt, dass trotz der Ankündigung von GTA 6 er zu seinen Behauptungen steht, dass rund um Bully etwas auf uns zukommt. Hat Rockstar die Ressourcen um an beiden Projekten zu arbeiten?

Henderson sagt Bully 2 könnte vor GTA 6 kommen

“Nur weil Rockstar gesagt hat dass GTA 6 in Arbeit ist, bedeutet das nicht dass es das nächste Game sein wird. Ich bleibe dabei. Etwas passiert rund um die Bully Serie.”

Auch wenn Tom Henderson hier nicht direkt von Bully 2 spricht, so ist zu erwarten, dass das Franchise in irgendeiner Form erweitert wird. Natürlich könnte das auch bedeuten, dass Rockstar an einem weiteren Remake arbeitet. Allerdings nach den Fiaskos der GTA Remastered Trilogy, sollten sie hier etwas vorsichtiger sein. Rockstar hat zwar nicht den Ruf unfertige Spiele zu veröffentlichen, dieser eine Launch war definitiv alles Andere als fertig, vielleicht weil es auch nicht direkt von Rockstar stammte.

Vor einigen Monaten hatte Rockstar erst einige Jobs ausgeschrieben, welche von Medien aufgegriffen wurden als “Personal Aufstockung”. Die Vermutungen gingen natürlich zulasten von GTA 6, dass zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell war. Aber es könnte sein, dass sie eben genau deshalb mehr Entwickler benötigen, um an mehreren Projekten gleichzeitig zu arbeiten. Das würde die Gerüchte etwas untermauern. Ob und wann wir zu Bully wieder etwas hören oder sehen bleibt offen.

Ob ein Bully 2 tatsächlich kommt, kann uns nur Rockstar Games selbst sagen. Und das könnte dauern. Immerhin gibt es auch ein älteres Gerücht, dass vor GTA 6 ein neues Bully kommen wird.

Mehr zum Thema

mehrgaming news