Dailygame.at

Gears 5 entfernt Zigaretten im Spiel, nachdem sie von einer Anti-Tabak-Organisation angesprochen wurden

Keine Tschick mehr in Gears

Gears 5 auf der E3 2019

In früheren Gears of War-Spielen haben die Charaktere manchmal Zigaretten und Zigarren geraucht, aber das ändert sich für die kommenden Gears 5.

Die Anti-Tabak-Organisation “Truth Initiative” wandte sich an Turner, die die ELeague Gears Summer Series Invitational ausrichtet und Senderechte für Gears 5 besitzt, den “Rauch” aus dem Spiel zu entfernen. Turner hat dann mit The Coalition zusammengearbeitet, um alle Rauchreferenzen aus dem nächsten Eintrag der Serie zu entfernen, was anscheinend schon Monate her ist, wie Variety exklusiv berichtet.

Während einige Gears of War-Fans dies als eine Form der Zensur ansehen, scheint es, als ob Rod Fergusson von The Coalition für die Entscheidung ist.

“Ich habe die verheerenden Auswirkungen des Rauchens aus erster Hand gesehen”, sagte er. “Es war mir immer wichtig, das Rauchen nicht als Erzählmittel zu verwenden. Deshalb haben wir uns bewusst dafür entschieden, das Rauchen in Gears 5 und im gesamten zukünftigen Gears of War-Universum nicht hervorzuheben oder zu verherrlichen.”

Rauchen in Videospielen: Keinen Sinn für das Spiel selbst?

Ein Grund, warum The Coalition zugestimmt hat, das Rauchen von Gears 5 zu verbannen, ist die Untersuchung, die einen Zusammenhang zwischen dem Sehen von Tabak in der Unterhaltung und dem tatsächlichen Konsum von Tabak im wirklichen Leben zeigt. Obwohl Gears 5 mit M bewertet wird, wird das Spiel zweifelsohne auch von Kindern und Jugendlichen gespielt. Die Hoffnung ist daher, dass das Entfernen von Darstellungen des Rauchens einige junge Leute davon abhält, die Gewohnheit selbst anzunehmen.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Entfernen des Rauchens in Gears 5 keine tatsächlichen Auswirkungen auf das Gameplay hat. Zigaretten und Zigarren haben außerhalb von Zwischensequenzen nie eine Rolle gespielt, im Gegensatz zu Spielen wie Metal Gear Solid, die das Rauchen tatsächlich als Spielmechanik verwendeten.

Eine solche Entscheidung dürfte sich nicht negativ auf den Verkauf oder die Rezeption von Gears 5 auswirken. Man kann mit (wahrscheinlicher) Sicherheit sagen, dass niemand die Spiele spielt, um die Charaktere rauchen zu sehen.

Wie sich herausstellt, haben Fans der Serie die Möglichkeit, den Multiplayer-Modus des Spiels frühzeitig zu testen. Der erste technische Test für Gears 5 im Mehrspielermodus beginnt am 19. Juli und ist für Xbox Game Pass- und Game Pass Ultimate-Abonnenten sowie für diejenigen, die das Spiel vorbestellen, verfügbar.

Gears 5 wird am 10. September für PC und Xbox One gestartet.

AktuelleGames-News

Rainbow SIx Siege - (C) Ubisoft

Rainbow Six Siege-Entwickler möchte das Game “Free-2-Play” machen

Games

Laut Spieledirektor Leroy Athanassoff möchte das Entwicklungsteam von Rainbow Six Siege, dass das Spiel irgendwann kostenlos gespielt werden kann. Im Gespräch mit PCGamer sprach er über das mögliche “Free 2 Play” von Rainbow Six Siege: “Ich denke, im Entwicklungsteam wollen wir das, irgendwann”, sagte Athanassoff. “Wir möchten, dass das Spiel für alle zugänglich ist.” Athanassoff…

Half-Life 3 - Artwork

Half-Life 3 noch 2020? Voice Actor verbreitet Gerüchte über baldigen Release

Games

Bereits am 23. März erscheint der VR-Titel Half-Life: Alyx, ein Prequel zu Half-Life 2. Dabei handelt es sich nicht um Half-Life 3, dieses soll, nach einem YouTube-Video-Auftritt von Voice Actor Michael Shapiro, noch dieses Jahr folgen. Was an der Geschichte dran ist? Half-Life 3 confimred. Ein ur-alter Witz, wenn man bedenkt wie oft schon HL3…

Minecraft Dungeons - (C) Microsoft

Minecraft Dungeons – Entwickler-Tagebuch erforscht das Umweltdesign

Games

Obwohl Mojang Minecraft Dungeons keinen Release-Termin spendiert – jenseits eines generischen Veröffentlichungsfensters für April 2020 -, hat das Studio neue Entwicklertagebücher veröffentlicht, in denen verschiedene Aspekte des Spiels beschrieben werden. Die neuesten Vorträge über Umweltdesign und wie das Team handgefertigte Levels mit zufällig generierten Elementen mischt. Schau es dir unten an. Es ist tatsächlich interessant…

Phil Spencer auf der E3 2019

Xbox Series X – 12 Teraflops GPU-Leistung bestätigt, sowie weitere neue Funktionen

Xbox

In einem neuen Xbox Wire-Artikel bestätigte Xbox-Chef Phil Spencer, dass die Xbox Series X mit ihrer RDNA 2-Architektur 12 Teraflops GPU-Leistung liefern wird. Dies steht im Einklang mit den Aussagen, die Spencer in der Vergangenheit gemacht hat, dass die Konsole die achtfache Leistung der Basis-Xbox One-GPU liefert. Er erklärte, dass die Konsole “mit modernsten Techniken…