Far Cry 6: Große Enthüllung bereits nächsten Monat

Ungewöhnlich! Angeblich wird das Spiel nicht in den USA spielen. Mehr zu Far Cry 6 sollen wir im Juli bekommen.

Artikel von
Far Cry 5 - (C) Ubisoft

Ubisoft hat in den letzten Monaten einige Male angekündigt, dass sie in diesem Jahr fünf große AAA-Spiele veröffentlichen wollen (obwohl eines davon aufgrund von COVID-19 möglicherweise verzögert wird). Vier dieser großen Titel – Assassins Creed Valhalla, Watch Dogs: Legion, Rainbow Six Quarantine und Gods and Monsters – wurden enthüllt. Und obwohl der fünfte noch nicht offiziell enthüllt wurde, deuten Berichte nachdrücklich darauf hin, dass es Far Cry 6 sein wird.

Jetzt verdoppelt sich ein neuer Bericht von Gamereactor. Es heißt, dass Far Cry 6 vor April 2021 veröffentlicht wird und dass Ubisoft plant, es auf seinem digitalen Showcase im E3-Stil, Ubisoft Forward, bekannt zu geben. Das Event ist derzeit für den 12. Juli geplant. Interessanterweise heißt es in dem Bericht auch, dass im Gegensatz zu Far Cry 5, das nächste Spiel in der Serie wird nicht in den Vereinigten Staaten (USA) spielen wird. Release-Plattformen für das Spiel werden nicht erwähnt, aber es liegt nahe, dass es generations-übergreifend sein wird. Also auch für Playstation 5 und Xbox Series X erscheinen wird, sowohl auch für die aktuelle Konsolen-Generation von PS4 und Xbox One. Eine PC-Version ist sicher.

Anscheinend erwartet uns ein Ego-Shooter an einem exotischeren Ort. Was uns Ubisoft bringen wird, könnten wir – wenn der Termin stimmt – am 12. Juli sehen.

Hält sich Far Cry 6 an die bewährte Ubisoft Open-World-Formel?

Wenn der Titel angekündigt wird, wird es interessant sein, wie es aussehen wird. Das Far Cry-Franchise-Unternehmen hat sich immer eng an die Open-World-Formel von Ubisoft gehalten, aber das Unternehmen hat Interesse bekundet, sich davon zu entfernen. Wir werden sehen, ob es grobe Änderungen geben wird.

Far Cry 6 könnte für PC, PS4, PS4, Xbox One und Xbox Series X im 1. Quartal 2021 erscheinen. Allerdings liegt es nahe, dass es zu Verschiebungen aufgrund der COVID-19-Pandemie kommen kann. Bereits im Februar gab es einen anderen Leak, der etwas Ähnliches uns mitteilte. Erwartet neue Meldungen zum Spiel die nächsten Wochen.

Ein anderes Gerücht spricht davon, dass ein Breaking Bad-Star als Bösewicht im Spiel auftritt.

Mehr zu Far Cry 6

Der leitende Spiele-Designer verlässt seinen Posten vor dem Release! Was bedeutet das für die Entwicklung des Shooters?

Mehr zum Thema

mehrgaming news