Blogheim.at Logo

Advertisment

EA Play Live 2021: Mass Effect 4 und Dragon Age 4 sind nicht dabei!

BioWare hat anscheinend nichts vorzuzeigen, da sich Mass Effect 4 und Dragon Age 4 in einer frühen Entwicklungsphase befinden.

Artikel von
Dragon Age 4 - (C) BioWare/EA

Wie BioWare nun bestätigt hat werden Mass Effect 4 und Dragon Age 4 nicht Bestandteil der EA Play Live im Juli 2021 sein.

„Wir arbeiten hart an der Entwicklung der nächsten @dragonage- und @masseffect-Spiele und haben dieses Jahr einige aufregende Sachen für @SWTOR“, twitterte das Entwickler-Studio am Donnerstag. „Auch wenn wir bei EA Play Live nichts zeigen werden, schaut euch heute um 12 Uhr PT unseren SWTOR-Livestream an, um zu erfahren, was noch kommt!“

Advertisment

Wie weit die Arbeiten an beiden Spielen abgeschlossen sind kann man derzeit nicht erahnen. Letztes Jahr im November gab BioWare bekannt, dass man an einen neuen Mass Effect (4) arbeitet. „Wir befinden uns in einem frühen Stadium des Projekts und können noch nichts mehr sagen, aber wir freuen uns darauf, unsere Vision zu teilen, wohin wir als nächstes gehen werden“, sagte Studio-Manager Casey Hudson letzten November.

Erst vor wenigen Wochen hatten Fans Grund zur Freude als Mass Effect Legendary Edition erschienen ist. Aber auf eine Fortsetzung der Trilogie müssen wir noch wohl einige Jahren warten.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Dragon Age 4: Erster Trailer gefiel den Fans

Der erste Teaser-Trailer zu Dragon Age 4 konnte durchaus begeistern. Auf YouTube hat das Game Awards-Trailer im offiziellen Dragon Age-Kanal bisher mehr als 625.000 Aufrufe erhalten. Dafür gab es von der Community 24.544 Up- und 928 Down-Votes – zum Zeitpunkt des Schreibens diesen Artikels.

Für dich von Interesse:   Videospiele-Charts: Das sind die besten Games 2010-2019

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Warum Dragon Age 4 und Mass Effect 4 nicht beim EA Play Live-Event im Juli 2021 gezeigt werden liegt auf der Hand: Die Show konzentriert sich auf Titel die bald erscheinen werden. Dragon Age 4 soll nämlich nicht vor April 2022 erscheinen, wie EA bereits bestätigte. Es soll ein reines Einzelspieler-RPG werden und kein Live-Service-Titel.

Alle Details zum EA Play Live-Showcase

Das Showcase von Electronic Arts – EA Play Live –  im Detail:

  • Tag: Donnerstag, den 22. Juli 2021
  • Uhrzeit: 19 Uhr deutscher Zeit beginnt die “Pre-Show”, um 20 Uhr beginnt das Hauptprogramm
  • Dauer der Haupt-Sendung: 40 Minuten

Battlefield 2042 wird heuer das Um und Auf der EA Play Live sein. – (C) EA, DICE

Folgende Spiele werden wir beim EA Play Live-Showcase sehen:

Mass Effect 4 und Dragon Age 4 befinden sich bei BioWare in Entwicklung und das Studio hat noch einige Geschichte dazu zu erzählen!

Übrigens hatte BioWare tatsächlich einmal Pläne für ein Mass Effect-Spiel für einen Handheld.

Dragon Age 4 soll angeblich seinen Release-Termin im Jahr 2023 haben.

AktuelleGames News