Blogheim.at Logo

E3 2021: Diese Videospiele-Entwickler und Publisher sind mit dabei [Update]

Die E3 2021 ist nur wenige Wochen entfernt und Spieler kennen nun die Unternehmen, die an der Veranstaltung teilnehmen werden, die digital zurückkehrt.

Artikel von
E3 2021 - Bildquelle: e3expo.com

Seit Jahrzehnten feiern Spieler die E3 als eine Art Weihnachten. Nicht zu unrecht. Immerhin werden hier große Titel angekündigt, Gameplay-Trailer präsentiert und Demos gestartet. Während die letzte Show aufgrund der Pandemie abgesagt wurde kehrt die E3 im Jahr 2021 digital zurück. Und jetzt wissen wir auch mit welchen Unternehmen aus Welt der Videospiele.

Große Namen. Große Spiele. So kennen Gamer die E3. Auch die Liste für 2021 (via e3expo.com) enthaltet prominente Vertreter aus der Branche wie Nintendo, Xbox, Take-Two und Sega.

Es gibt auch einige kleine Entwickler und Publisher, die ebenfalls mitmischen. Das digitale Format ist noch ein Fragezeichen für Videospiele-Fans, daher wird es interessant sein zu sehen, wie erfolgreich die diesjährige Show wird.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Teilnehmerliste für die E3 2021

  • Activision Publishing, Inc.
  • Amazon Game Studios
  • Bad Button Studio
  • BANDAI NAMCO Entertainment America Inc.
  • Bethesda Softworks
  • Binge dot com (am 6.5. angekündigt)
  • Capcom USA, Inc.
  • Click Entertainment
  • DvG
  • Deep Silver, Inc.
  • Devious Eye Entertainment (am 6.5. angekündigt)
  • Epic Games Inc.
  • Freedom Games (am 6.5. angekündigt)
  • Funcom
  • GAMELOFT
  • Gearbox Entertainment (am 6.5. angekündigt)
  • GFUEL
  • GTR Simulator
  • GungHo Online Entertainment America
  • HORI USA
  • Hyperkin, Inc.
  • Kalypso Media Group
  • KontrolFreek
  • Limited Run Games
  • LGA Enterprises
  • NCSOFT
  • nDreams
  • NEXT LEVEL RACING
  • Nintendo of America Inc.
  • NVIDIA
  • PureArts
  • Oculus from Facebook
  • RDS Industries Inc.
  • Rebellion
  • SEGA
  • Square Enix, Inc.
  • Take-Two Interactive Software
  • Tastemakers
  • TECHNISPORT
  • THQ Nordic
  • Turtle Beach (am 6.5. angekündigt)
  • Ubisoft Entertainment SA
  • UnnamedVR by Paracosma
  • Verzion (am 6.5. angekündigt)
  • Warner Bros. Games
  • Xbox
  • XSEED Games
  • Xsolla

E3 2021: Diese Videospiele-Entwickler und Publisher sind dabei

Es gibt einige Aspekte dieser Teilnehmerliste, die man erwähnen sollte.

Starfield - (C) Bethesda Games Studios

Starfield wird wohl im Fokus bei Bethesda stehen. Ob es für die PlayStation-Konsolen erscheint ist ungewiss, aber nicht unwahrscheinlich. – (C) Bethesda

So ist Bethesda unabhängig von Xbox gelistet, was anscheinend bedeutet, dass das Studio möglicherweise weiterhin eigenständig präsentieren wird. Außer man macht für 2021 noch eine Ausnahme. Natürlich gibt es auch einige PlayStation-Fans die gleich spekulieren möchte, ob Starfield oder The Elder Scrolls 6 nicht auch für die PS5 kommt. Allerdings könnte dies auch geschuldet sein, weil Bethesda vor der Microsoft-Übernahme noch exklusive Deals mit Sony geschlossen hat.

Die namhaften Abwesenden wären Sony und EA. Obwohl die beiden Unternehmen unabhängige Shows seit Jahren veranstalten wäre es wieder einmal schön gewesen, wenn sie auch dabei wären. Beide Unternehmen werden wohl um den Zeitraum der E3 2021 ihre eigenen Shows abhalten. EA hat einiges heuer zu bieten, wie Battlefield 6. Aber auch Star Wars: Knights of the Old Republic soll eine Neuauflage erhalten.

Battlefield 6: Wann kommt es? - (C) DICE, EA

Große Erwartungen setzen Spieler in Battlefield 6, dass „nur“ Battlefield genannt werden soll. – (C) DICE, EA

Das erwartet Spieler bei der E3 2021

Die Veranstalter möchten Live-Pressekonferenzen und einem viertätigen Video-Stream bieten. „Die diesjährige Veranstaltung wird eine neu interpretierte und überaus engagierte digitale Erfahrung sein, die den Weg für so viel mehr im Jahr 2022 und darüber hinaus ebnet“, so die Veranstalter.

Die E3 2021 findet vom 12. bis 15. Juni 2021 statt.

Der Artikel erschien ursprünglich am 26. April 2021 und wird fortlaufend um die weiteren Teilnehmer bei der E3 2021 erweitert.

AktuelleGames News