Blogheim.at Logo
WERBUNG

Dying Light 2: Nintendo Switch-Version erscheint nicht am 4. Februar 2022

Am 4. Februar 2022 können Nintendo Switch-Spieler nicht mehr mit den Release der Cloud-Version von "Dying Light 2: Stay Human" rechnen. Es kommt später.

Artikel von
Dying Light 2: Stay Human erscheint für die Nintendo Switch erst nach dem 4. Februar 2022. - (C) Techland, Nintendo - Bildmontage

Techland verschiebt schon wieder Dying Light 2: Stay Human, aber nur für die Nintendo Switch. Alle anderen Konsolen-Versionen des Spiels kommen am 4. Februar 2022, aber der Release-Termin für die Cloud-Version auf der Nintendo Switch wurde erheblich verschoben. Techland hat nun bekannt gegeben, dass das Spiel innerhalb von sechs Monaten nach dem geplanten Veröffentlichungsdatum auf der Switch erscheinen wird.

„Techland beabsichtigt, das Spiel innerhalb von sechs Monaten nach dem ursprünglichen Datum an die Nintendo Switch-Familie zu liefern“, sagte Techland in einer Pressemitteilung. Das Unternehmen fügte hinzu, dass es beschlossen habe, die Switch-Version von Dying Light 2 zu verschieben, „um den Fans das Spielerlebnis auf dem Niveau zu bieten, das sie verdienen und das Techland bieten möchte“.

WERBUNG

Heißt auf gut Deutsch: Derzeit funktioniert es anscheinend nicht so, wie es sollte.

Dying Light 2: Stay Human – Release-Verschiebungen an der Tagesordnung (nicht nur für die Nintendo Switch-Version)

Der Start des Action-Rollenspiels mit viel Survival-Horror, Parcours und Kämpfen wurde schon öfters verschoben. Ursprünglich war der Release für das Frühjahr 2020 geplant, dann auf unbestimmte Zeit verdrängt. Der neue Termin war der 7. Dezember 2021, der auch nicht eingehalten wurde. Dann der neue Termin: 4. Februar 2021. Covid-19 wird zwar als ein Grund für die zahlreichen Release-Verschiebungen genannt, aber es dürfte wohl auch daran liegen, dass man mit der Entwicklung noch nicht zufrieden war, um es auf die Spieler loszulassen. Immerhin handelt es sich um einen großen Titel, mit viel Fläche und jeder Menge Möglichkeiten.

Dying Light 2: Stay Human - (C) Techland

Dying Light 2: Stay Human erscheint für die Nintendo Switch zwischen März und August 2022. – (C) Techland

Als Spieler sollen wir 500 Stunden benötigen, um alles zu sehen, also auch alle Möglichkeiten des alternativen Ende des Spiels. 20 Stunden werden wir brauchen, um die Hauptgeschichte zu sehen. Auf jeden Fall viele Möglichkeiten Fehler im Spiel einzubauen, die nach Starts wie von Cyberpunk 2077 von Entwicklern einfach vermieden werden möchten. Gut so.

Für dich von Interesse:   Nintendo Switch: Holt euch eine, sonst habt ihr keine! - Lieferprobleme werden erwartet

Wann genau die Nintendo Switch Cloud-Version von Dying Light 2: Stay Human erscheinen wird, bleibt spannend. Die nächsten 6 Monate plus ein paar Tage auf und ab können lange werden. Dafür verspricht uns Techland auch die nächsten 5 Jahre weiteren Content-Support für das Spiel. Das würde passen, immerhin erschien auch für den Vorgänger 5 Jahre nach Release noch Material zum Spielen.

AktuelleGames News