Blogheim.at Logo

Dying Light 2: Kein Crossplay und Cross-Gen zum Release verfügbar

Dafür kann man die Story von Dying Light 2 zu viert spielen, doch der Techland-Titel wird kein Crossplay zwischen den Plattformen anbieten.

Artikel von
Dying Light 2: Stay Human - (C) Techland

Neben der neuesten Dying Light 2 Dying 2 Know-Episode, die die letzte des Spiels vor dem Start war, hat Entwickler Techland ein Frage-und-Antwort-Runde durchgeführt, in dem Tymon Smektala, Lead Game Designer, einige Fragen der Zuseher beantwortet hat. Eine der gestellten Fragen betrafen Crossplay in Dying Light 2, von dem Techland bestätigt hat, dass es nicht verfügbar sein wird. Ebeneso Cross-Gen spielt für Dying Light 2: Stay Human anscheinend keine Rolle.

Im Video-Chat wurde Smektala gefragt, ob Dying Light 2 Crossplay beinhalten werde, worauf er antwortete: „Nein, im Moment nicht; es wird nicht verfügbar sein.“ – Damit ist es zum Release nicht verfügbar, könnte aber nachgereicht werden. Immerhin sprach er “vom Moment”.

Advertisment

In Bezug auf Cross-Gen wurde der Lead Game Designer gefragt, ob PS4-Spieler mit PS5-Spielern spielen können, und er bestätigte, dass dies beim Start ebenfalls nicht verfügbar sein wird. Er erklärte: „Dies wird beim Start des Spiels nicht möglich sein, aber wir arbeiten daran um es nach dem Launch möglich zu machen.“

Dying Light 2: Viele Funktionen wie Crossplay, Cross-Gen erst nach Release des Spiels?

Natürlich ist es Schade, wenn Crossplay und Cross-Gen (das Spielen zwischen PS5 und PS4 bzw. Xbox Series X/S und Xbox One) zum Release des Action-Rollenspiels fehlen. Das heißt: Spielt man auf der PS5, dann spielt man nur mit PS5-Spielern. Zum Release des Spiels wird das wohl kein Problem sein, aber irgendwann wird das Matchmaking einmal langweilig – weil es ewig dauern wird. Dafür gibt es puncto Koop-Modus eine wichtige Meldung!

Für dich von Interesse:   Dying Light 2-Entwickler verspricht 5 Jahre nach Release weitere Inhalte

Auf die Frage (via Twitch), ob das Spiel mit einem Freund absolviert werden könne, bestätigte Tymon Smektala, dass dies mit maximal vier Spielern möglich sei. Außerhalb der anfänglichen Tutorial-Ebene können sich die Spieler zusammenschließen und die gesamte Story-Kampagne mit einem Freund oder Freunden abschließen! In Bezug auf Entscheidungen innerhalb des Spiels, die sich auf die Geschichte (und damit auf das Gameplay) auswirken, ist der Host der Sitzung derjenige, der die endgültige Entscheidung trifft.

Dying Light 2 Stay Human erscheint am 4. Februar 2022. - (C) Techland

Dying Light 2: Stay Human ist eines der größten Open-World-Spiele für 2022. – (C) Techland

Wie lange wird die Spieldauer betragen?

Was die Hauptkampagne betrifft, so können die Spieler damit rechnen, sie mit mindestens 20 Stunden Spielzeit zu beenden, und sogar noch mehr, wenn sie die Nebenquests erledigen möchten.

Dying Light 2 wird am 4. Februar 2022 auf PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S und Windows PC erscheinen. Den Soundtrack des Spiels gibt es übrigens auch auf Vinyl-Schallplatte.

AktuelleGames News