Blogheim.at Logo

Dr. Disrespect veröffentlicht sein erstes Buch über seine Streamer-Karriere

Der beliebte Streamer ,,Dr. Disrespect hat ein Buch veröffentlicht. ,,In character" beschreibt er, wie er so erfolgreich werden konnte.

Artikel von
Twitch: Der größte Gaming-Streaming-Dienst der Welt

Dr. Disrespect gilt seit vielen Jahren als einer der größten und erfolgreichsten Streamer. Er ist vor allem für seinen fiktiven Charakter bekannt, in dem er sich quasi als Schauspieler gibt, während er bestimmte Spiele spielt. Durch seine impulsive Persönlichkeit und sein lautes Auftreten, ist wird er dabei von vielen Fans gefeiert. Mit ,,Violence. Speed. Momentum“ hat er jetzt sein erstes Buch herausgebracht.

Wer ist Dr. Disrespect?

Hinter der Figur steckt ein Mann namens Herschel „Guy“ Beahm IV. Seit 2015 – als Twitch-Streaming besonders Fahrt aufgenommen hat – konnte der Streamer eine immer größere Fanbase aufbauen. Mit seinen FPS-Skills spielte er dabei voranging Battle Royale-Spiele wie Call of Duty: Warzone oder PUBG. Als ehemaliger Mitarbeiter der Entwickler Sledgehammer Games konnte er eine langjährige Expertise in Shootern mitnehmen, als er sich schlussendlich für eine Vollzeitkarriere in der Streamingwelt entschied.

In den Schlagzeilen der Gamingwelt erschien er indes vor einigen Monaten, als ihn Twitch – die Seite die ihn großgemacht hat – wegen ungeklärten Gründen von der Plattform verbannte. Seitdem lädt er seine erratischen und impulsiven Videos auf Youtube hoch, wo seine Beliebtheit keinen Abbruch fand. In seinem Buch sollen nun all diese Ereignisse beleuchtet werden.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Das Buch befasst dabei die Memoiren des fiktiven Charakters. Fans des Streamers können sich daher auf genau die Art von impulsiven und belustigenden Wutausbrüche freuen, die sie von Dr. Disrespect gewohnt sind. Der Autor beschreibt das Buch dabei als einen ,,Rhythmus aus schmierigem 70er Muskelmann und der Rücksichtslosigkeit eines Serienkillers aus den 90ern.“

Gleichzeitig verspricht das Buch jedoch auch, die ,,tiefsten und intimsten Geheimnisse“ und ,,die unveröffentlichte Geschichte des mysteriösen und legendären Ursprungs“ des markanten Streamers zu erzählen. Ob das fertige Buch diesen Balanceakt schafft und ob es für treue Fand neue Informationen und Geheimnisse gibt, muss wohl jeder für sich entscheiden.

Dr. Disrespects ,,Violence. Speed. Momentum.“ ist ab sofort verfügbar. Auf Amazon wird sowohl eine Hardcover, als auch eine Version für Kindle-Geräte angeboten.

AktuelleGames News