Blogheim.at Logo

Dailygame.at

Dieser Skyrim-Mod verwandelt es in ein Breath of the Wild

Artikel von
Breath of the Wildrim

„Breath of the Wildrim“ ist ein Retextur-Projekt, das Skyrim wie Zelda aussehen lässt, genauer wie Breath of the Wild. Bethesda’s Meisterwerk sieht aus wie Nintendo’s Meisterwerk. Das ist doch schön.

Reddit-Benutzer ReallyBigSandwich, der sein Projekt mit einem Schaufenster mit Bildvorschau präsentiert hat, bescherrt uns ein paar wirklich schöne Impressionen. Im Spiel gibt es Aufnahmen von Skyrims Wildnis, die mit sanften Pastelltönen überarbeitet wurden und an den ikonischen Kunststil des Nintendo-Action-Adventure-Spiels erinnern. Von Schnappschüssen der Wälder von Nord-Tamriel bis zu Flüssen, Seen, weißen Flugzeugen und eisigen Gipfeln verwandelt sich das ganze Spiel in ein Zelda-ähnliches Land. Wir haben euch die Imgur-Bilder unterhalb eingebunden.

Es gibt sogar einen Blick auf etwas, das wie eine sehr vertraute Wohnung aussieht – die Hütte des Skyrim-Hundes Meeko – und sie sieht idyllisch aus. Es sieht sogar so aus, als ob seine Kreaturen überarbeitet werden, wobei Horker und Wölfe irgendwie aufgeweicht werden.

Das Projekt basiert auf dem Artistic Skyrim Overhaul-Mod, der Schöpfer erklärt, dass sie „Breath of the Wild“ lieben und „es leid sind, nach mehr als 120 verschiedenen Retexturen zu suchen, die alle ihren eigenen individuellen Stil haben”.

Es gibt noch eine Menge zu tun:

„Es gibt eine Menge Texturen, die überarbeitet werden müssen, sowie einige Landschaftszeichnungen und ein paar andere Dinge, die mir im Moment entgehen“, erklären sie. „Ich kann das alles alleine machen, aber ich würde nie fertig werden.“

Breath Of The Wildrim – Showcase – WIP Retexture/Modlist

Wenn ihr also über das Breath of the Wildrim-Projekt erfahren möchten, schaut auf den Reddit-Beitrag. Vielleicht könnt ihr ja mithelfen, das Projekt zu vollenden.

Kommentare

AktuelleGames News