Blogheim.at Logo

Call of Duty: Die Geschichte der Black Ops Cold War Zombies

Wie kommen die Zombies in Black Ops Cold War, vom kommenden Call of Duty?

Artikel von
Call of Duty: Black Ops Cold War - Zombies - (C) Activision, Treyarch

Informationen zum mit Spannung erwarteten Call of Duty: Black Ops Cold War Zombie-Modus wurden veröffentlicht. Obwohl die Fans über die Gameplay-Informationen nachgedacht haben, ist die Geschichte noch relativ unbekannt. Die Enthüllung von Black Ops Cold War Zombies war ein Erfolg unter den Fans und gab den Ton für das bevorstehende Zombie-Erlebnis an.

Klar, die Fans haben darüber diskutiert, aber Gewissheit verschaffen nur die offiziellen Infos.

Advertisment

Obwohl die erste Mission in der Äther-Zeitleiste stattfinden wird, ist dies keine Garantie dafür, dass Chaos-Geschichten endgültig tot sind. Viele Fans hofften, dass die Äther-Zeitleiste im Mittelpunkt der bevorstehenden Kampagne stehen würde, und ein neues Easter-Egg könnte diese lang gehegte Hoffnung bestätigt haben.

Call of Duty: Black Ops Cold War Zombies – Das ist die Geschichte

Nach dem Sammeln mehrerer Easter-Eggs hat die Community von Call of Duty: Black Ops Cold War einen Teil der bevorstehenden Handlung freigeschaltet. Die Spieler erfuhren, dass die Geschichte dem Konflikt zwischen Supermächten folgen wird, während eine dunkle Macht weiter wächst. Während die beiden großen Nationen kämpfen, rächt sich diese dunkle Macht in der sogenannten Dark Aether-Geschichte. Alles beginnt mit Black Ops Cold War Zombies: Die Maschine.

Für dich von Interesse:   Andersrum: Microsoft kauft Candy Crush & Co. für 37 Milliarden Euro

In früheren Kommentaren haben die Entwickler der Community versichert, dass alles in der Aether-Geschichte kanonisch ist.

Während alle nach Black Ops 4 auf eine einzige Realität hofften, könnte das, was sich in seiner Abwesenheit zusammenbraut, noch schlimmer sein als das ursprüngliche Problem.

Das Gameplay wurde bereits enthüllt und die Spieler haben in früheren Updates erfahren, dass die Hauptdarsteller der kommenden Call of Duty: Black Ops Cold War Zombies sie selbst aus dem Multiplayer-Spielmodus sein werden. Die Spieler können ihre Skins, Ausrüstung und Fähigkeiten ins Spiel bringen, um die Welt erneut vor einer dunklen und bösen Macht zu retten.

Call of Duty: Black Ops Cold War wird am 13. November für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X veröffentlicht.

[totalpoll id=”43082″]

Mehr zu Call of Duty: Black Ops Cold War

Alle Termine und Details zu Season 1 veröffentlichten die Entwickler vor wenigen Tagen. So wird die erste Season zu Black Ops Corld War am 10. Dezember 2020 starten. Wer sich vor dem Release mit der Kampagne ausführlich beschäftigen möchte, sollte das tun – bevor das Spiel erscheint. Der erste Download für den Shooter wird ohnehin lange dauern, vor allem die Next-Gen-Versionen und die “Ultra-PC-Version”. PC-Spieler können erstmals ihre neuen Grafikkarten ausreizen… die Systemanforderungen haben es in sich!

Für dich von Interesse:   Call of Duty: Warzone - "Grenz-Gänger"-Exploit macht Spiel kaputt

Warum ging man bei Black Ops Cold War in die 80er Jahre zurück? Die Entwickler haben dafür eine ganz klare Erklärung abgegeben. Das Spiel erschien am 13.11, aber es wird noch eine Weile dauern, bis die Waffen aus dem Spiel auch Warzone hinzugefügt werden. Im Dezember soll es aber soweit sein.

Xbox Series X-Spieler dürfen sich bereits über die “verbesserte Version” freuen, die Activision veröffentlicht hat. Allerdings hat es der Download dafür auch in sich: der “vollständige Download” beträgt satte 190 GB! PS5-Spieler müssen sich die nächste Zeit mit “nur” 60fps zufrieden geben, da das Next-Gen-Update für die PlayStation 5 noch nicht verfügbar ist.

AktuelleGames News