Blogheim.at Logo

Bravely Default 2 ist bald nicht mehr nur bei Nintendo erhältlich

Die Steam Community darf sich freuen!

Artikel von
Bravely Default 2 - ©Nintendo

Bravely Default 2 wurde bei Veröffentlichung als Exklusivtitel für die Nintendo Switch herausgebracht. Nun soll der Titel im September auch auf Steam erscheinen.

Ex-Exklusivtitel

Bei der Veröffentlichung am 26.02.2021 galt das beliebte RPG Bravely Default 2 noch als Exklusivtitel. Nun wurde überraschend und kurzfristig eine baldige Veröffentlichung am 02.09.2021 auf Steam von Square Enix via Twitter bekannt gegeben.

Advertisment

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Selten aber doch

Dass Nintendo Exklusivtitel später auch auf anderen Plattformen zu finden sind, kommt selten vor. Ein anderer Square Enix Titel welcher irgendwann kein Exklusivtitel für Nintendo mehr war, war Octopath Traveler. Dieser Titel ist auf Steam im Jahr 2019 erschienen. Später wurde dieser Titel zudem für die Xbox veröffentlicht. Was bei Bravely Default II damit nun auch nicht ausgeschlossen ist.

Wird die komplette Reihe folgen?

Das originale Bravely Default und Bravely Default: Second Layer waren beides Nintendo Exklusivtitel welche auf der Nintendo 3DS erschienen und geblieben sind. Bravely Default 2 ist somit der erste Titel dieser beliebten RPG-Reihe welcher auf einer anderen Plattform herausgebracht worden ist. Es wäre gut möglich, dass aufgrund dessen Square Enix ebenso entscheiden wird auch die ersten beiden Titel der Reihe folgen zu lassen. Dann wird die komplette Bravely Default Reihe keine exklusive Nintendo Reihe mehr sein. Gut für Microsoft und alle die keine Nintendo Konsolen besitzen.

Für dich von Interesse:   Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder's Revenge mit April O'Neil

Quelle: twitter.com via SquareEnix

AktuelleGames News