Blogheim.at Logo

Was wir von der BlizzConline 2021 erwarten können

Blizzard Entertainment feiert Ende dieses Monats sein 30-jähriges Bestehen mit BlizzConline 2021 und verspricht wichtige Ankündigungen.

Artikel von
Overwatch - (C) Blizzard

Das Wichtigste in Kürze

  • Das bekommen Blizzard-Fans zu sehen
  • Diablo, Overwatch, Heartstone und mehr
  • Die BlizzConline 2021 startet am 19.02.2021 um 23:00 Uhr

Das bevorstehende virtuelle Event von Blizzard Entertainment, BlizzConline, wird das 30-jährige Firmenjubiläum des WoW Entwicklers feiern. Weitere Details wurden am Montag veröffentlicht und bekräftigten das jüngste Versprechen, dass alle Inhalte kostenlos verfügbar sein werden. Dies ist eine willkommene Abwechslung zu den vergangenen Jahren, als sogar ein virtuelles Ticket für die BlizzCon bis zu 50 US-Dollar kosten konnte.

Die Eröffnungsfeier für die BlizzConline 2021 findet am Freitag, den 19. Februar, um 14.00 Uhr PST / 17.00 Uhr EST statt. Anschließend können die Zuschauer zwischen sechs gleichzeitigen Streams wählen, von denen jeder einem anderen Blizzard-Spiel gewidmet ist. Die Veranstaltung wird am folgenden Tag um 12.00 Uhr PST / 15.00 Uhr EST fortgesetzt und konzentriert sich auf die Blizzard-Community mit einem Cosplay-Wettbewerb und einem Kunstwettbewerb. Das Filmmaterial aller Veranstaltungen wird anschließend auf der BlizzConline-Website verfügbar sein, sodass die Zuschauer die fehlenden Streams nachholen können.

BlizzConline 2021 – Die wichtigsten Termine im Überblick

  • Freitag, 19. Februar 2021 ab 23:00 Uhr bis ca. 02:00 Uhr (deutscher Zeit)
    Eröffnungszeremonie – Knackiger Überblick was die Fans/Spieler erwartet.
    Deep Dives – Einzelne, fokusierte Beiträge zu den Blizzard-Spielen.
  • Samstag, 20. Februar 2021 ab 21:00 Uhr
    Q&A – Entwickler beantworten Fan-Anfragen.
    Community-Events – Cosplayer, Musiker und Künstler präsentieren ihre Werke zu Blizzard-Spielen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diablo 4

"<yoastmark

Diablo 4 wurde 2019 mit einem großartigen Trailer angekündigt und Blizzard informiert seitdem vierteljährlich über den Fortschritt des Spiels. Das Dezember-Update von Diablo 4s Spieldirektor Luis Barriga versprach die Ankündigung von „etwas Klobigem“ bei BlizzConline und bezog sich dabei auf „eine neue Version der Lagerfeuerszene, die wir Ihnen zuletzt gezeigt haben“. Die Lagerfeuerszene, auf die Bezug genommen wurde, war ein Charakterauswahlbildschirm, sodass möglicherweise eine neue spielbare Klasse auf dem Weg ist.

Leider ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass das Spiel bald einen konkreten Veröffentlichungstermin bekommt. Später im Update erwähnt Joe Shely, Lead Game Designer bei Blizzard, dass das Unternehmen „2021 viel mitzuteilen hat“, was impliziert, dass Blizzard plant, Diablo 4 das ganze Jahr über weiterzuentwickeln.

Laut Insdern, die die Pre-Alpha bereits gespielt haben, soll Diablo 4 „sehr lustig“ sein. Wir sind gespannt. Release: Nicht vor 2022.

Auf der BlizzCon gab es einen neuen Trailer zu Diablo 4, dass nicht 2021 erscheinen wird. Außerdem wurde alles zu Diablo 2 Resurrected verraten, was es zu wissen gibt.

Diablo Immortal

Das kostenlose Handyspiel Diablo Immortal wurde erstmals auf der BlizzCon 2018 einem sehr enttäuschten Publikum vorgestellt, aber die Einstellung zum Titel war in den letzten Monaten viel optimistischer. Es wurde im vergangenen Dezember in eine geschlossene technische Alpha gebracht und in den Google Play- und Apple App Stores wurden bereits Seiten dafür erstellt.

Diablo Immortal wäre eine ausgezeichnete Wahl für eine Überraschungsdemo und würde dazu beitragen, das BlizzConline-Erlebnis über das gesamte Wochenende zu verlängern. Zumindest wird Blizzard wahrscheinlich einen Veröffentlichungstermin bekannt geben.

Overwatch 2

"<yoastmark

Overwatch 2 wurde auch auf der BlizzCon 2019 angekündigt, aber seitdem gab es nicht mehr viele Informationen darüber. In einem Entwickler-Update, das im vergangenen Dezember veröffentlicht wurde, versprach Game Director Jeff Kaplan, weitere Informationen auf der BlizzConline 2021 bereitzustellen.

Fans haben spekuliert, dass das Spiel nach einem kürzlichen Interview mit dem Synchronsprecher Gaku Space, der Genji in der ursprünglichen Overwatch spricht, noch in einem frühen Entwicklungsstadium ist. Er hat noch keine Zeilen dafür aufgenommen, was seltsam erscheint, egal wie man es betrachtet. Während Overwatch 2 ein weiterer Bereich sein könnte, in dem Blizzard einen Trick im Ärmel hat, ist es wahrscheinlich sicherer, einen neuen Trailer und wenig anderes zu erwarten.

Overwatch 2 erscheint nicht vor 2022, wie man bei Blizzard bereits bekanntgegeben hat.

World Of Warcraft

World of Warcraft erhielt im vergangenen November seine achte Erweiterung, Shadowlands, und die Resonanz der Community war bisher im Allgemeinen positiv. Unter der Annahme, dass Blizzard plant, seinen Inhaltsplan einzuhalten, der den früheren Erweiterungen ähnelt, wird World of Warcraft einen neuen Patch erhalten.

Fans spekulieren, dass auf der BlizzConline 2021 neue Shadowlands-Inhalte angekündigt werden könnten, die neue Dungeons, Raids und Ausrüstung beinhalten. Es wäre überraschend wenn Blizzard während ihres Events darauf verzichten würde neue Informationen zu WoW zu veröffentlichen.

Und natürlich schwebt ein „Warcraft Mobile“ irgendwo im Raum herum, weil Blizzard and mehreren Spielen arbeiten soll. Ob eines von diesen Spielen bereits soweit ist, dass man es präsentiert, werden wir wohl am 19. Februars nachts (deutsche Zeit) erleben.

Hearthstone

Hearthstone hat im letzten Jahr eine Reihe von Updates erhalten und es gibt Grund zur Annahme, dass ein neuer Modus kommt. Darüber hinaus erwarten wir viele Änderungen an den Kartensätzen Basic und Classic, die von Anfang an im Spiel waren.

Ein Trailer für Hearthstones nächste Erweiterung scheint auch sicher zu sein. Das erste Kartenset des Jahres wird normalerweise im April veröffentlicht, daher wäre Ende Februar die perfekte Gelegenheit für eine Ankündigung. Da die letzte Erweiterung des Spiels, Madness at the Darkmoon Faire, einen Monat früher als geplant veröffentlicht wurde, könnte nächste Erweiterung noch früher herauskommen.

Sonst noch was?

Blizzard hat die Angewohnheit seine Fans zu überraschen, daher sollten Fans Informationen erwarten, die niemand vorhersagen kann.

BlizzConline 2021 beginnt am 19. Februar um 23:00 Uhr deutscher Zeit.

AktuelleGames News