Blogheim.at Logo

Banjo-Kazooie Remastered – So würde eine Fortsetzung aussehen

Nicht Rare sondern ein Fan erstellt ein "Video-Proof-of-Concepts" wie ein theoretischer Remaster von Banjo-Kazooie (Nintendo 64) aussehen könnte.

Artikel von
Banjo Kazooie Remastered: Ein Fan erstellte interessante YouTube-Videos. - (C) Rare - Hintergrundbild: YouTube Video von Project Dream - Bildmontage: DailyGame

Banjo-Kazooie wird wohl einigen Spielern der Generation Nintendo 64 noch etwas sagen oder Xbox Live Arcade-Fans, die 2008 (10 Jahre nach Release) ihre Erfahrung damit machen durften. Der Auftritt von Banjo und Kazooie in Super Smash Bros. Ultimate hat einigen Fans Hoffnung gemacht, dass die Serie wieder neu aufleben wird. Ein Fan bereits damit begonnen einen Trailer zu erstellen, der zeigt, wie ein Banjo-Kazooie Remastered aussehen könnte.

Der YouTuber Project Dream gibt an, ein großer Fan des Franchise zu sein. Das Nintendo 64-Spiel von 1998 soll ein Remaster erhalten, wenn es nach Fan-Meinungen geht. Bisher hat Rare, mittlerweile ein Xbox Game Studio, noch nichts darüber ausgeplaudert. Ein Comeback scheint derzeit nicht am Plan zu sein, werden diese Fan-Videos das erste und beste Remake sein, dass wir die nächste Zeit wohl sehen werden.

Advertisment

Banjo-Kazooie: Rare hat derzeit keine Pläne für ein Remastered

Aktuell beinhaltet der YouTube-Kanal von Project Dream 4 Videos, einen Trailer und drei Videos zu den Levels aus dem Originalspiel. Alle drei der Level-Erkundungsvideos von Jingo Village, Rusty Bucket Bay und Mad Monster Mansion gelten als “gruseligste Level” in einem Nicht-Horror-Spiel. Die atemberaubenden Texturen und komplexen Rätsel aus dem Video würden uns direkt ein Banjo-Kazooie Remastered schmackhaft machen.

Für dich von Interesse:   Nintendo Switch Online: Game Boy Titel sollen folgen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Project Dream könnte direkt von Rare angestellt werden, wenn man sich durch die Videos klickt. Auch die Kamera-Führung ist so gut, dass wir das Level-Layout sofort wiedererkennen – wenn man den Nintendo 64-Titel auch gespielt hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Videos kommen so gut an, dass manche Fans in den Kommentaren bereits die “Vision” von Project Dream gerne spielen würden. Es gibt jedoch auch weniger gefällige Meinungen, die meinen, dass dem Spiel sein Cartoon-Charme genommen wird.

Banjo-Kazooie erschien in Europa am 17. Juli 1998 für die Nintendo Switch. Die Xbox Live Arcade-Version (Xbox 360, Xbox One) wurde am 3. Dezember 2008 veröffentlicht. Ob wir jemals ein offizielles Banjo-Kazooie Remastered sehen werden ist fraglich. Der nett gemeinte Release-Termin des YouTubers für Sommer 2022 für die Nintendo Switch und Xbox (Series und One) ist nett gemeint, wird aber nicht eintreffen.

Übrigens ist der YouTube-Kanal-Name durchaus gut gewählt: Die Entwicklung von Banjo-Kazooie startet bereits für das SNES unter dem Namen “Project Dream”. Es wurde von 10-15 Personen bei Rare in 15 Monaten entwickelt.

AktuelleGames News