Bekommt „Astro Bot“ ein weiteres PlayStation 5-Spiel spendiert?

Astro's Playroom war ein wirklich witziges und gutes "Beigabe"-Spiel für die PS5. PlayStation dürfte damit mehr vorhaben!

Astro's Playroom für die PS5. - (C) PlayStation

Das Wichtigste in Kürze

  • Neues Astro Bot Spiel für PS5 (oder PSVR2) könnte in Entwicklung bei PlayStation sein
  • Markenzeichen für Astro Bot erneuert, Hinweis auf kommende Entwicklungen
  • Ein Release für 2024 ist im Bereich des Möglichen!

Astro Bot ist seit 2013 im Einsatz, als er in „The Playroom“ debütierte, einer kostenlosen Erfahrung für die PlayStation 4 (PS4). Damit wurde Spielern die „PlayStation Camera“ näher gebracht. Für das erste PlayStation VR-Headset erhielt der knuffige Roboter sein erstes eigenständiges Spiel mit Astro Bot Rescue Mission. Mit Astro’s Playroom erschien ein kostenloses Spiel, als Beigabe für die PlayStation 5. Dabei konnte man die verschiedenen Funktionen des neuen DualSense-Controllers erstmals „hautnah“ spüren.

Eine neue PS5-Hardware steht im Raum. Damit auch ein neues Abenteuer für das PlayStation-Maskottchen? Egal ob es jetzt eine Slim- oder Pro-Variante wird, anscheinend hält PlayStation am Astro Bot fest. Egal ob jetzt neue Hardware erscheinen wird oder nicht.

Arbeit PlayStation an einem neuen Astro Bot-Spiel für die PS5?

Kürzlich wurde von Gematsu (via „X“, vormals Twitter) entdeckt, dass PlayStation am 25. August 2023 in Europa ein neues Markenzeichen für Astro Bot eingetragen hat. Diese Marke betrifft nur den Namen „Astro Bot“ selbst und ist nicht mit einem bestimmten Spieletitel verbunden. Dennoch lässt die Tatsache, dass Sony dieses Markenzeichen für die Astro Bot-Figur und -Marke erneuert hat, darauf schließen, dass intern bei PlayStation etwas im Gange ist, von dem die Fans noch nichts wissen.

Es überrascht nicht im Geringsten, dass PlayStation größere Pläne für die Zukunft von Astro Bot hat. Im Jahr 2021 hat Sony den Großteil von Japan Studio geschlossen und die verbleibenden Mitarbeiter mit Team Asobi zusammengelegt, dem Entwickler hinter der Astro Bot-Reihe. Diese Maßnahme deutete darauf hin, dass Team Asobi wahrscheinlich eine größere Rolle für PlayStation in den kommenden Jahren spielen würde, vermutlich mit Astro Bot. Nun, da dieses Markenzeichen eingetragen wurde, scheint eine offizielle Ankündigung im Zusammenhang mit einem neuen Spiel jederzeit möglich.

Astro's Playroom Jump © Sony

Astro’s Playroom – (C) PlayStation / Sony Interactive Entertainment (SIE)

Wann könnte das neue Astro Bot-Spiel erscheinen?

Für nächstes Jahr ist der PlayStation-Release-Kalender noch sehr dünn. Spiele wie Death Stranding 2, Fairgames, Marvel’s Wolverine und Rise of the Ronin sollen 2024 und später kommen. Nachdem die PS5 bald 3 Jahre alt wird und Team Asobi seitdem an einem neuen Astro Bot-Spiel arbeiten könnte, wäre ein Release bereits nächstes Jahr möglich. Zumindest in der Theorie, sollte es sich nach der Markenzeichen-Eintragung tatsächlich um ein Videospiel handeln.

Möglich wäre eine Fortsetzung von Astro Bot Rescue Mission für die PSVR2. Andererseits könnte es sich auch um ein neues Astro Bot für die PS5 handeln. Bisher gibt es nur Spekulationen. Eine offizielle Ankündigung seitens PlayStation steht noch aus!

Mehr zum Thema