Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 24: Das Leben eines Redakteurs

Marvels Wolverine: Kann Insomniac Games die größte Stärke des Studios einsetzen?

Die Frage habe ich mir selbst noch gar nicht gestellt.

Wolverine Trailer Screenshot 1 © Insomniac Games

Mit Insomniac Games an dem Projekt beteiligt, ist die Vorfreude auf Marvel’s Wolverine enorm und wird zweifellos noch gesteigert, wenn auch Marvel’s Spider-Man 2 den Erwartungen gerecht wird. Der Entwickler schuf eine treue Adaption des Netzschwingers, die es dennoch auf eine einzigartige Weise schaffte, sich in ihrem Ansatz abzuheben, indem er die Ideen verfeinerte, die vorherige Spiele vorgebracht hatten, um etwas Wunderbares zu kreieren. Doch Insomniacs Lebenslauf begann lange bevor es die Zügel der geliebten Marvel-Figur übernahm.

Insomniac hat verschiedene Genres erkundet und scheinbar in jedem erfolgreich agiert. Von 3D-Plattformern über Ego-Shooter bis hin zu Third-Person-Action-Adventure-Titeln gehört es zu den vielseitigsten Unternehmen der Branche. Ein gemeinsamer Faden findet sich jedoch in all seinen Spielen, da die Bewegung stets eine hohe Priorität hatte.

Dabei wird darauf geachtet, dass jedes neue Projekt Spaß macht, gesteuert zu werden und erkundet zu werden, ohne dabei zu steif im Gameplay zu wirken. Doch bei Marvel’s Wolverine könnte diese Serie gebrochen werden, da selbst ein Wolverine in seiner Prime nicht viel an Agilität zu bieten hat.

Insomniac Games hat ein Markenzeichen und Marvels Wolverine ist darin kein Meister

Als auf der E3 2017 ein neues Spider-Man-Spiel angekündigt wurde, überraschte es kaum, dass Insomniac, der Entwickler von Ratchet and Clank, Spyro the Dragon und dem Xbox-exklusiven Sunset Overdrive, das Steuer übernahm. Das Spiel wurde vor dem Kauf des Unternehmens durch Sony präsentiert, aber die meisten sahen es als hervorragende Ergänzung zu PlayStations außergewöhnlicher Liste von Single-Player-IPs. Einer der Gründe, warum sich Spider-Man so gut für das Unternehmen aus Burbank eignete, war, dass die meisten Spider-Man-Spiele durch ihre Fortbewegungsmöglichkeiten stehen oder fallen.

Die Fortbewegung in New York City muss sich gut, schnell und flüssig anfühlen, solange dies eine Option ist. Obwohl einige Spiele in der Vergangenheit an dieser Hürde gescheitert sind, befand sich Insomniac in der besten Position, etwas Großartiges zu schaffen, insbesondere da das bereits erwähnte Sunset Overdrive stark davon abhängig war, wie sich die Bewegung in einem offenen Raum anfühlte.

Das Ergebnis von 2018 war eine Erfahrung, die das Schwingen mit Spinnennetzen besser behandelte als alle Spiele zuvor und es somit als das definitive Spidey-Erlebnis festigte. Die Figur eignet sich gut für ein Spiel, das Bewegung priorisiert, aber Insomniacs nächster Marvel-Charakter ist weitaus störrischer.

Verglichen mit Spider-Man steckt Wolverine im Schlamm fest. Old Man Logan Wolverine ist schnell, beweglich und instinktiv, aber seine Heilungskräfte und ausfahrbaren Klauen verleihen ihm keine Fähigkeiten, die die Fortbewegung verbessern. Daher wird Insomniac in gewissem Maße eingeschränkt sein, wie sie die Spieler Logan steuern lassen können.

Wenn Insomniac Games nicht eine neue Fähigkeit in sein Bewegungsrepertoire aufnimmt, wird es wahrscheinlich stark eingeschränkt sein, da Wolverine weder die Fähigkeiten des Fliegens, der Super-Geschwindigkeit, des Netzschwingens noch irgendeine andere Art einzigartiger Bewegung besitzt, die es spannend oder innovativ machen würde, ihn zu steuern.

Die Balance zwischen mehr Agilität für Wolverine zu finden, während man seiner Natur treu bleibt, wird schwierig sein, da Comic-Fans in Bezug auf ihre Präferenzen wählerisch sein können und oft besonderen Wert auf die Charakterkonsistenz legen.

Vielleicht liegt die Lösung für dieses Problem darin, sich auf Logans animalische Natur zu konzentrieren, um ihm mehr physische Fähigkeiten zu verleihen und sicherzustellen, dass das Spiel immer noch Spaß macht. Die Fortbewegung in Marvel’s Wolverine wird etwas sein, bei dem das Studio kreativ sein muss, um wirklich abliefern zu können.

Andernfalls könnte die Fortbewegung möglicherweise gar keine große Rolle im Spiel spielen, ähnlich wie bei God of War aus dem Jahr 2018. Aber wie die Geschichte zeigt, gibt es nur wenige AAA-Studios, die Kreativität und Flüssigkeit der Bewegung so gut beherrschen wie Insomniac Games.

Marvel’s Wolverine befindet sich in der Entwicklung.

Mehr zum Thema