Blogheim.at Logo

Advertisment

Assassin’s Creed Valhalla bringt Elemente der Original-Spiele zurück!

Ashraf Ismail, Creative Director von Assassin's Creed Valhalla, enthüllt Aspekte des Gameplays im kommenden Titel, einschließlich alter Favoriten.

Artikel von
Assassin’s Creed Valhalla - (C) Ubisoft

Seit der Bekanntgabe des Titels durch einen beeindruckenden und epischen Cinematic-Trailer ist die Spannung für Assassin’s Creed Valhalla gestiegen. Die Spielemarke von Ubisoft begann 2007 und war eine kommerziell erfolgreiche Serie für den französischen Publisher. Durch seine vielfältige Geschichte haben Spiele jedoch verschiedene Mechaniken erforscht. Dies hat zu zahlreichen Fragen darüber geführt, welche Elemente aus der Vergangenheit der neueste Titel in das neue Spiel implementiert werden würde. Spieler von damals werden viele Funktionen wiedererkennen!

Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla führt uns in den Krieg zwischen Wikingern und Engländer im 9. Jahrhundert. Wie passt das Ganze zur Spieleserie? – (C) Ubisoft

Es wurde bereits bestätigt, dass Assassin’s Creed Valhalla die Rückkehr der sozialen Heimlichkeit markieren wird, und viele Spieler sind daran interessiert, wie das Spiel neue Elemente einbaut, aber trotzdem dem Original treu bleiben wird. Obwohl es noch viel zu bestätigen gibt, hat der Trailer den Fans genug gegeben, um zu erraten, was im Spiel enthalten sein wird, obwohl nur wenige vermutet hätten, dass ein altes Feature zurückkehren würde.

Advertisment

Der Creative Director des kommenden Titels, Ashraf Ismail, hat bestätigt, dass die Spieler beim Laden der Bildschirme wieder herumlaufen können. Diese Funktion wurde mit den jetzt verlassenen Animus-Schnittszenen verknüpft. Es wird interessant sein zu sehen, ob dieses lustige Feature bedeutet, dass die Geschichte wieder in die Zukunft zurückblitzt, obwohl viele Fans hoffen werden, dass dies nicht der Fall ist, da einige es irritierend fanden. Neben diesen Nachrichten wurde bestätigt, dass Assassin’s Creed Valhalla im Spiel “Eagle Vision” durch “Odin’s Sight” ersetzen wird, um der Überlieferung aus den Romanen der letzten Nachkommen zu entsprechen, die den Namen für Attentäter des 9. Jahrhunderts beanspruchten.

Twitter

Für dich von Interesse:   Riders Republic (PS5) - Game Review

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Spieler wollen mehr zu Assassin’s Creed Valhalla sehen!

Die Fans stellen bereits Fragen, wie AC Valhalla in die Überlieferung der Serie einfließen wird, die groß und kompliziert ist. Es muss noch vollständig bestätigt werden, aber im Hinblick auf die Bindung an die nordische Mythologie ist eine verbreitete Theorie, dass die Götter Isu sein werden. Allerdings ist es unwahrscheinlich, dass Spieler “Animus Flashforwards” sehen, und in diesem Sinne wird es interessant sein zu sehen, ob der Ladebildschirm nur eine Anspielung auf ältere Fans ist oder einen größeren Zweck hat.

Es scheint, dass die Spieler es geschafft haben, Fakten über Assasin’s Creed Valhalla zu erkennen, indem sie sich den Trailer genau angesehen haben, und viele werden gespannt sein, was in den kommenden Monaten ans Licht kommt. Klar ist, dass die Fans nach dem Trailer mehr sehen wollen! Einige stören sich jedoch an einigen Elementen, die bereits durchgesickert sind. Dafür wird eine frustrierende Funktion aus einem Vorgänger entfernt.

Assassin’s Creed Valhalla von Ubisoft erscheint im Ende des Jahres für PC, PS4, PS5, Stadia, Xbox One und Xbox Series X. Alle bisherigen Infos zum Spiel haben wir euch zusammengefasst!

AktuelleGames News