Blogheim.at Logo

Assassin’s Creed Valhalla: Animations Glitch in Gesichtern Update und Fix

Ubisoft kümmert sich weiterhin um diverse Bugs und Glitches im Spiel. Mit einem kommenden Update sollen Animationsprobleme behoben werden.

Artikel von
Assassin’s Creed Valhalla - (C) Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla ist nun schon eine Weile auf dem Markt und erfreut sich doch großer Beliebtheit. Das Wikinger Epos wird auch von Ubisoft mit neuem Content versorgt. Das Weihnachts-Update mit dem Fest der Saturnalien zum Beispiel, war nicht nur stimmig, sondern auch schön ausgearbeitet. Das Spiel ist allerdings bei Weitem nicht fehlerfrei und so gibt es einige Bugs die noch auf Verbesserung warten. Ubisoft hat aber nun angekündigt, dass mit dem kommenden Update einiges repariert wird. Unter anderem kommt ein Fix für einen Animations Glitch bei den Gesichtern der Figuren in Assassin’s Creed Valhalla.

Assassin's Creed: Valhalla -(C) Ubisoft

Ivar the Boneless in AC: Valhalla © Ubisoft

Assassin’s Creed Valhalla: Zeit für einen Glitch Fix

Wenn ihr das Spiel besitzt und auch spielt, so werdet ihr die Probleme kennen denen man doch stetig begegnet. Ubisoft ist bemüht das Spiel zu verbessern und auch diverse Bugs zu adressieren. Das letzte größere Update, brachte mehr Quality of Life Verbesserungen. Besser gesagt, es wurden wirklich gravierende Störungen und Fehler behoben. Save Files die gelöscht wurden, NPCs die grundlos angriffen und solche Dinge, die den normalen Spielverlauf beeinflussten. AC Valhalla hat jedoch einige sehr seltsame Fehler in den Animationen. Diese sollen nun behoben werden.

Viel zu oft kommt es in Valhalla zu einem Animations Glitch in den Gesichtern der Figuren und für dieses Problem kommt nun ein Fix. Die Gesichter der Charaktere ziehen seltsame Grimassen, starren mit weit aufgerissenen Augen ins leere oder fallen einfach aus der Synchronisation. Damit ist gemeint dass die Lippenbewegung nicht mehr zu der abgespielten Audio passt. Wenn auch solche dinge den Spielfluss nicht beeinflussen, so stören sie das Erlebnis. Man fühlt sich nicht so „eingetaucht“ in die Welt. Ubisoft versprach mit den kommenden Updates Besserung.

Ubisoft hat noch einiges zu tun

Dies sind bei weitem noch nicht alle Bugs und Glitches die in Valhalla auf einen Fix warten. Es gibt noch einige berichtete Fehler, die erst noch erforscht werden müssen und Ubisoft will eines nach dem Anderen annehmen. Auch wenn es löblich ist, jedem Fehler seine Zeit zu geben um diesen auch wirklich zu reparieren, so gibt es in Assassin’s Creed: Valhalla viel zu tun. Wie lange es dauern wird alles auszumerzen ist unklar. Fest steht nur, dass Ubisoft nicht vor hat die Spieler zu ignorieren.

AktuelleGames News