Eine neue Podcast-Folge ist da!

Episode 24: Das Leben eines Redakteurs

Neues Stealth-basiertes Assassin’s Creed mit Basim befindet sich in Entwicklung (Gerücht)

Ein ursprünglich geplanter DLC für Assassin's Creed Valhalla dürfte wohl ein Standalone-Spiel werden. Ubisoft hat es noch nicht bestätigt.

Basim aus Assassin's Creed Valhalla bekommt wohl sein eigenes Spiel. - (C) Ubisoft

Es scheint, dass ein neues Assassin’s Creed-Spiel mit Basim in der Hauptrolle vor dem nächsten AC-Hauptspiel, Assassin’s Creed Infinity, veröffentlicht wird. Dieses AC-Spiel mit dem Codenamen „Rift“ wird sich stark auf Stealth-Mechaniken verlassen, wird kein Open-World-Spiel sein und auf einen Release-Termin Ende 2022/2023 abzielen.

Laut Bloomberg (hinter einer Paywall) werden die Spieler in diesem neuen Assassin’s Creed die Rolle von Basim übernehmen. Ursprünglich als Erweiterung für Assassin’s Creed Valhalla geplant. Anscheinend haben sich die Pläne geändert und Ubisoft plant daraus ein eigenständiges Spiel zu machen. Der Titel wurde bisher vom Publisher noch nicht angekündigt, also handelt es sich zum derzeitigen Stand um ein Gerücht.

Was bietet das nächste Assassin’s Creed?

Laut dem Bericht von Brancheninsider Jason Schreier soll der Titel auf den Namen Rift hören, ob dieser Name tatsächlich der Name des Spiels sein wird ist unbekannt. Im Standalone wird der Valhalla-Charakter Basim die Hauptrolle spielen. Nach langer Zeit hätten wir also wirklich wieder einen Assassinen, so wie früher.

Das es sich um kein Open-World-Spiel handeln soll, ist eine der spannendsten Dinge des Gerüchts. Stealth-Gameplay kam bei den letzten Spielen immer mehr in den Hintergrund. Ubisoft könnte also ein „Back to the Roots“-AC abliefern, auf das sich viele Fans des Franchises sicherlich freuen würden.

Wann soll das Stealth-AC erscheinen?

Schreier nennt seine Quellen nicht, aber laut ihm soll der Titel Ende 2022/Anfang 2023 erscheinen, also schon relativ bald. Wie lange es zum aktuellen Zeitpunkt bereits in Entwicklung ist, ist nicht bekannt.

Das unangekündigte Assassin’s Creed-Spiel dürfte für Windows PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, Xbox One, PlayStation 4 und Google Stadia erscheinen, genauso wie Valhalla.

Mehr zum Thema