Ab 2023: Alle 6 Monate soll ein neuer Star Wars Videospieltitel auf den Markt kommen

Denn der bisherige Mangel an Star Wars Titeln ist beklagenswert!

Artikel von
Lucasfilms Games Logo - © 2021 Lucasfilm Ltd. ©; ™. All Rights Reserved.

Einem verlässlichen Insider nach plant Disney ein neues Star Wars Videospiel im Intervall von circa 6 Monaten auf dem Markt zu bringen. Genauer gesagt plant Disney für jedes Geschäftsjahr ein AAA Titel und ein kleineres Videospiel von Star Wars auf den Markt zu werfen. Die Infos stammen von dem Insider Tom Henderson.

Der Mangel an Star Wars Titeln ist beklagenswert

Es wird auch höchste Zeit. Denn seit der Disney’s Übernahme von Lucasfilm und der Lizenzvergabe sind in 10 Jahren zu wenige Spiele erschienen. Seit der Ankündigung von Lucasfilm Games als Publisher, welcher möglich machen wird, sind eineinhalb Jahre vergangen. Seitdem sind verschiedene Studios dran neue Star Wars Titel zu entwickeln.

WERBUNG

Electronic Arts

Lucasfilms hatte schon seit den Anfangstagen ein eigenes Studio für Videospiele namens LucasArts. Die Firma hat jahrzehntelang für zahlreiche, unbeschreibliche Star Wars Erinnerungen außerhalb der Kinos gesorgt. Nach dem Deal mit Disney wurde LucasArts leider überraschend eingestampft und die Lizenz für Star Wars Titel wurde an Electronic Arts Star Wars-Spielen vergeben. Seitdem wurden wenige Spiele in unterschiedlicher Qualität veröffentlicht. Nennenswert ist hier die neue Star Wars: Battlefront Reihe, Jedi: Fallen Order und Star Wars: Squadrons. Es waren ursprüngliche noch viel mehr Titel geplant gewesen, aber diese wurden im Laufe der Entwicklung in unterschiedlichen Stadien aufgegeben.

Lucasfilm Games

Vor eineinhalb Jahren hat Lucasfilm auf ihrer Website überraschend bekanntgegeben das Zepter wieder selber in die Hand nehmen zu wollen und Star Wars Spiele mit der Unterstützung diverser Studios selber zu veröffentlichen. Während verschiedene Studios Star Wars Titel entwickeln werden, sollte eine einheitliche Marke dafür sorgen zukünftige Titel in einer gewissen Qualität abzuliefern. Bis jetzt lag noch die Star Wars Lizenz bei EA, welche 2023 ablaufen wird.

Welche kommenden Star Wars Titel sind bekannt?

Es ist naheliegend, dass zahlreiche Star Wars Titel in Arbeit sind. Folgende Star Wars Titel wurden offiziell schon angekündigt:

Diese Titel befinden sich in unterschiedlichen Stadien der Entwicklung, weswegen manche dieser Titel sich noch jahrelang vor einer Veröffentlichung befinden. Beispielsweise Star Wars: Eclispse dessen Veröffentlichungen frühestens 2026 geplant ist.

Ein besonderes Gerücht

Ein Gerücht, wenn auch sehr naheliegend, dass was dran sein muss, ist ein The Mandalorian Titel, welcher von einem Insider angeteast worden war, dessen Tweet wieder entfernt worden ist.

Wer Fan von den EA Titeln war, dem sei gesagt, dass in Zukunft EA weiterhin Star Wars Spiele entwickelt, wie Jedi: Survivor, die Fallen Order Fortsetzung. Nur, dass jetzt der Ball nicht nur bei EA sondern allen möglichen unabhängigen Studios liegt. Das bedeutet mehr Titel, wovon wieder einige Star Wars Perlen dabei sein könnten. 2023 sieht ganz so aus, als dass es endlich mit der Flut von Star Wars Titeln los gehen könnte. 10 Jahre zu spätAb 2023: Alle 6 Monate soll ein neues Star Wars Videospieltitel auf den Markt kommen, aber immerhin.

Quelle: insider-gaming.com

Mehr zum Thema

mehrgaming news