Blogheim.at Logo

Advertisment

Xbox Serie X Mockup Halo Infinite Design ist gut genug, um realistisch zu sein

Artikel von
Halo Infinite - (C) Microsoft

Unmittelbar nach der Ankündigung der Xbox-Serie X bemerkten die Fans, dass das kühlschrank ähnliche Design die Xbox zu einer ausgezeichneten Leinwand für Sondereditionen macht. Microsoft hat noch kein Design für eine Sonderedition der Xbox Series X angekündigt, aber ein Fan hat ein sehr gut aussehendes Design für Halo Infinite zusammengestellt. Es ist scharf und robust, aber nicht knallig, und es sieht gut genug aus, um ein offizielles Design zu sein, wenn Microsoft eine Konsole in limitierter Auflage auf den Markt bringt, wenn das Spiel veröffentlicht wird.

Die bekannte Designerin Xbox Pope hat das hübsch aussehende Mock-up entworfen, das Sie unten sehen können. Es zeigt das charakteristische grüne Farbschema der Halo-Franchise und eine “117” in Anlehnung an den Namen des Master Chief. Xbox Pope hat auch ein Mock-up für einen Xbox-Controller entworfen, das mit dem Design der Konsole übereinstimmt.

Advertisment

Angesichts der Tatsache, dass Halo eines der Kronjuwelen-Franchises von Microsoft ist und dass Infinite einer von Microsofts Markteinführung Titeln für die Xbox-Serie X ist, liegt es nahe, dass das Unternehmen tatsächlich eine Sonderedition der Konsole für das Spiel entwickelt. Im Moment ist das allerdings nur Spekulation.

Fans können auf die Halo Infinite-Version für iGaming-Plattformen warten

Halo Infinite würde perfekt zu iGaming-Plattformen passen,es ist eine perfekte Idee für Spielautomaten Spiele bei Beste online Casino Spiele. iGaming-Raum braucht mehr Action. In der Vergangenheit gab es im iGaming-Bereich große Adaptionen populärer Videospiele (z.B. Mario, Super Sonic, Charaktere wie Batman, Superman, Won

Für dich von Interesse:   Forza Horizon 5 erreicht 10 Millionen Spieler-Meilenstein [UPDATE]

Was die Mikrotransaktionen betrifft, so ist es ziemlich sicher, dass es bei Halo Infinite Mikrotransaktionen geben wird. Da Details zum Spielverlauf von Halo Infinite zu diesem Zeitpunkt praktisch nicht vorhanden sind, können wir nicht mit Sicherheit sagen, welche Form die Mikrotransaktionen im Spiel annehmen werden, aber wir wissen, dass Halo Infinite keine Beutekisten haben wird. Dies ist wahrscheinlich das Beste, zumal Länder auf der ganzen Welt begonnen haben, gegen Beutekisten vorzugehen, sie als Glücksspiel zu kennzeichnen und in einigen Fällen sogar ihre Umsetzung in Videospielen vollständig zu verbieten. der Women usw.). Wir hoffen, dass bald Halo Infinite wird bald auf iGaming angepasst.

Wann wir mehr konkrete Einzelheiten über Halo Infinite erfahren werden, bleibt abzuwarten. Wir wissen, dass Halo Infinite ein Starttitel für das Projekt Scarlett ist, das erst in den Ferien 2020 auf den Markt kommt, so dass wir das Spiel frühestens im nächsten Jahr erwarten. Vielleicht werden wir Halo Infinite sehen, wenn Microsoft seine Xbox der nächsten Generation richtig enthüllt, oder vielleicht müssen wir auf die E3 2020 warten, um mehr über das Spiel zu erfahren.

Die Xbox-Serie X wird weiterhin planmäßig veröffentlicht, aber die Spiele könnten sich verzögern

Microsoft hat kein genaues Veröffentlichungsdatum für die Xbox-Serie X über den Feiertag 2020 hinaus angegeben. Mehrere offizielle Xbox-Websites gaben bereits im März ein Startdatum für “Thanksgiving 2020” an, aber Microsoft sagte, dies sei ungenau, und das Unternehmen sei nach wie vor entschlossen, die Xbox nach dem Feiertag 2020 auf den Markt zu bringen. Wenn Microsoft vorhatte, die Xbox-Serie X bereits im November auf den Markt zu bringen, gibt der vage Zeitplan des Unternehmens für den Feiertag 2020 Microsoft in beiden Fällen etwas Spielraum.

Für dich von Interesse:   Xbox Fanfest - Zum Jubiläum erhalten zufällige Spieler Geschenkboxen

Während die Hardware noch auf Kurs ist, sind die Dinge an der Spiegelfront weniger klar. Microsoft hat sich nur offiziell dazu verpflichtet, Halo Infinite neben der Xbox-Serie X auf den Markt zu bringen, aber selbst dieser Titel und andere First-Party-Spiele werden nicht exklusiv für die neue Xbox erhältlich sein.

Xbox-Spiele Entwickler arbeiten heute meist von zu Hause aus und erstellen und tauschen oft Gigabyte große Assets über Internetverbindungen in den USA aus – eine offensichtliche Herausforderung.

AktuelleGames News