Xbox Developer_Direct vom 18. Januar – Welche Spiele? – Wo kann ich die Show sehen?

So verfolgst du die "Developer_Direct" von Xbox am 18. Januar 2024.

Xbox Developer Direct - (C) Xbox

Die Developer_Direct kehrt offiziell zurück, wie das Xbox-Team heute bestätigte! Dabei sollen wir einen Blick auf die kommende Spiele für Xbox Series X/S, Windows PC und den Game Pass erhalten.

Welche Spiele stehen im Fokus?

Indiana Jones: MachineGames, das preisgekrönte Studio hinter der Wolfenstein-Serie, zeigt sein kommendes Indiana Jones-Spiel: ein Action-Adventure, das Spieler in die Lederjacke des legendären Archäologen schlüpfen lässt. Die Developer_Direct liefert mehr als zehn Minuten Einblicke in das Spiel, darunter Details zum Setting, zur Story, sowie den ersten Gameplay-Trailer.

Avowed: Das Team von Obsidian liefert einen Deep Dive in ihr kommendes Fantasy-Action-RPG, in dem die Spieler die Möglichkeit haben, mit jeder Entscheidung ihr Abenteuer in den fantastischen Living Lands zu lenken.

Avowed - (C) Obsidian Entertainment

Avowed – (C) Obsidian Entertainment

Ara: History Untold: Oxide Games, die unter anderem für die Entwicklung von Strategie-Klassikern wie Civilization V verantwortlich sind, enthüllen neues Gameplay und verraten weitere Details über die Inspiration, die wichtigsten Features und die Zukunft ihres kommenden historischen Strategiespiels.

Senua’s Saga: Hellblade II: Ninja Theory nehmen uns mit hinter die Kulissen ihres Studios in Cambridge, um einen Einblick in die Entwicklung von Senua’s Saga: Hellblade II zu gewähren. Das Team spricht über den Ehrgeiz und die akribische Sorgfalt, mit der Senuas Reise erschaffen wird.

Senua's Saga: Hellblade 2 - (C) Ninja Theory

Senua’s Saga: Hellblade 2 – (C) Ninja Theory

Wann findet die nächste Xbox Developer_Direct statt?

  • Donnerstag, den 18. Jänner um 21:00 Uhr österreichischer Zeit

Wo kann ich die Xbox Developer_Direct sehen?

Alternativ haben wir das YouTube-Video hier eingebunden:

Wie lange wird die Show dauern?

Was den Inhalt der Show angeht, hat Xbox bestätigt, dass mehr als 10 Minuten lang Indiana Jones gezeigt und darüber gesprochen werden wird. Das Showcase wird etwa 48 Minuten insgesamt dauern. Zum Vergleich: Die Show im Vorjahr dauerte 44 Minuten.


Ursprünglicher Artikel vom 3. Januar 2024:

Xbox Developer Direct könnte weiteren “Shadow-Drop-Event” bringen

Die Nintendo Direct-Sendungen sind ein gutes Format, dachte sich Microsoft und startete vor einem Jahr mit ihren eigenen Xbox Developer Direct-Shows. Dabei brachte man auch Hi-Fi-Rush aus dem Nichts in den Xbox Game Pass. Einfach so, ohne große Ankündigung ein neues Spiel am Markt. Für 2024 stehen große Titel bei Xbox in den Startlöchern und neben Gameplay-Highlights zu Senua’s Saga: Hellblade 2 soll es auch einen “Shadow-Drop” ála Hi-Fi-Rush geben.

Der spanische YouTuber “eXtas1s” behauptet, dass Microsoft eine neue Developer Direct plant. Dort sollen Spiele wie Senua’s Saga: Hellblade 2 und Towerborne vorgestellt werden, zusammen mit der Enthüllung des nächsten Spiels von Double Fine Productions, dem Team hinter Psychonauts.

Wann soll das Event über die Bühne gehen? Der Insider meint, dass die Xbox Developer Direct-Show am 25. Januar 2024 um 21:00 Uhr (deutscher Zeit) stattfinden wird. Also genau ein Jahr nach der ersten Veranstaltung. Nur eben nicht an einem Mittwoch, sondern Donnerstag.

Xbox Developer Direct: Veröffentlicht Microsoft einfach so ein neues Spiel?

Es wird ebenfalls spekuliert, dass ein “Shadow-Drop-Spiel” ähnlich wie Hi-Fi Rush des letzten Jahres vorgestellt wird. Dieses Spiel könnte jedoch nicht sofort nach der Veranstaltung, sondern innerhalb weniger Wochen veröffentlicht werden. “eXtas1s” deutet an, dass es sich dabei um das Projekt KILN von Double Fine handeln könnte, das Microsoft letztes Jahr als Marke angemeldet hat.

Wenn die Veranstaltung wie im letzten Jahr im Januar stattfinden soll, dürften bald offizielle Ankündigungen folgen. Halte die Augen offen für weitere Updates in den kommenden Tagen. Es könnte eine aufregende Zeit für Xbox-Spieler werden. Bisweilen hat sich Microsoft nicht zu den Gerüchten geäußert. Sollte die Xbox Developer Direct-Show tatsächlich am 25. Januar stattfinden, wird Microsoft bald Stellung dazu beziehen. Bis dahin bleibt es ein Gerücht!

Fakten
Mehr zum Thema